content.de für Domainbesitzer

Unique Content kaufen belebt Ihre Domains

Für Eigentümer vieler Domains stellt Unique Content kaufen eine hervorragende Möglichkeit dar, die Attraktivität und Sichtbarkeit der Domains deutlich zu steigern: Wenn auch Ihren Domains noch die Inhalte fehlen, können Sie sie mit unserem Content effektiv veredeln.

Großaufträge per Datei
Unser Dateiupload unterstützt Sie auch bei Auftragsvolumina von mehr als 1.000 Texten pro Woche. Der einfache Umgang mit solchen Mengen macht unsere Dienstleistungen gerade für Domainbesitzer interessant, die für mehrere hundert Domains Unique Content kaufen möchten.
Regelmäßig neue Inhalte
Eine Domain braucht auch über den Initialcontent hinaus hochwertige Inhalte. Bei uns ist regelmäßiges Content kaufen ganz einfach: Unser Auftragsintervall und die automatisierte Veröffentlichung sorgen dafür, dass Ihre Domains stets mit frischem Content versorgt sind.
Autopilot für Veröffentlichung
Unsere moderne Projektverwaltung ermöglicht es, Texte automatisiert zu veröffentlichen. Die erforderlichen Daten werden einmalig im jeweiligen Projekt hinterlegt. Wenn Sie bei uns Content kaufen, kann unser System ihn auch zu bestimmten Fixterminen veröffentlichen.
Darum werden SEO-Texte bei content.de gekauft:
Melden Sie sich kostenfrei an und profitieren von den durchdachten Prozessen des technischen Marktführers für den effizienten Einkauf von Unique Content. Mit uns stellen Sie den Contentnachschub für sich und Ihre Kunden dauerhaft sicher. Nutzen Sie viele Vorteile durch das Outsourcing der Texterstellung.
  • Mit mehr als 6.000 Autoren lässt sich fast jeder Themenkomplex abdecken.
  • Umfangreiche Textmengen werden mit konstanter Qualität geliefert.
  • Auf Suchmaschinen-Updates schnell und flexibel reagieren.
  • Mit der CRR-Analyse von content.de nutzen Sie ein effektives WDF*IDF-Tool.
  • Von der preisgünstigen Selbstbedienung bis hin zum kompetenten und zuverlässigen Full-Service .
content.de bietet Domainern Unique Content zur Domainveredelung

Content für Domainer

 

Unique Content für Domainer

1. Domainer handeln mit Domains

2. Unique Content für Domains

3. Content kaufen schafft Freiräume

 

1. Domainer handeln mit Domains

Domainbesitzer oder zu kurz auch Domainer verwalten in der Regel ein großes Portefolio an Domains, mit dem Sie Handel betreiben. Dieser Handel stellt deren Ertraggrundlage dar. Eigene Projekte werden, neben dem Handel mit Domains, oft ebenfalls betrieben. 

 

1.1 Das Wesen des Handels mit Domains

1.2 Preisfindung beim Domainhandel

1.3 Relevanz der Domainendung

 

1.1 Das Wesen des Handels mit Domains

Domainer betreiben Handel mit Domains. Im rechtlichen Sinne handelt es sich hierbei um den Handel mit Rechten an einer Internetadresse. Aufgrund der Knappheit an Internetadressen, insbesondere bei generischen de-, und com-Domains, wird hierbei gerne als Vergleich der Handel mit Grundstücken angeführt. Analog der Gesetzmäßigkeiten beim Grundstückskauf "Die Einzigartigkeit der Lage rechtfertigt einen hohen Preis.", gilt bei generischen Domains, je stärker ein generischer Begriff nachgefragt wird, desto höher ist der zu erzielende Preis für die betreffende Domain.

Der Handel von Domains kann über drei Wege erfolgen:

  • Über Domainmarktplätze - zu den bekanntesten Marktplätzen zählt Sedo.com.
  • Die direkte Ansprache potenzieller Käufer durch den Besitzer einer Domain.
  • Die direkte Ansprache eines Domainbesitzers durch einen Interessenten. 

 

Über die Whois-Abfrage beim Registrator - zum Beispiel Denic - einer Domain lässt sich deren Besitzer ermitteln:  

Who-is-Abfrage

 

1.2 Preisfindung beim Domainhandel

Der Preis einer Domain wird neben dem Namen u.a. beeinflusst durch: 

  • Anzahl der Suchanfragen, die auf den generischen Begriff entfallen.
  • Die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. 
  • Qualität und Quantität von Backlinks, die auf diese Domain verweisen.
  • Der ausgewiesene Google-PageRank, wobei dieser laut Google nicht mehr aktualisiert/gepflegt wird.

 

Laut einer Recherche der Webseite "Onlinemarketing.de" sind die Top-Ten der verkauften Domains aller Zeiten:

 

  1. Sex.com | 13 Millionen USD
  2. Fund. com | 9,9 Millionen USD
  3. Porn.com | 9,5 Millionen USD
  4. Daimond.ch | 7,5 Millionen USD
  5. Slots.com | 5,5 Millionen USD
  6. Toys. com | 5,1 Millionen USD
  7. Clothes.com | 4,9 Millionen USD
  8. Medicare.com | 4,8 Millionen USD
  9. IG.com | 4,7 Millionen USD
  10. MI.com | 3,6 Millionen USD  

(Stand vom 24.07.2014) 

 

1.3 Relevanz der Domainendung

Domainendungen

Wer im Internet seine Inhalte einem vorwiegend deutschen Publikum zur Verfügung stellen möchte, ist mit einer .de-Domain gut beraten, wohingegen international agierende Webseitenbetreiber mit einer com-Domain besser beraten sind. Nicht unüblich in diesem Zusammenhang ist unter anderem die Verwendung von Domains unter der jeweiligen Länderkennung. 

Ein populäres Beispiel für die Umsetzung dieser Strategie ist das Modekaufhaus zalando, das neben zalando.de, zalando.nl und zalando.fr, die Domain mit weiteren zwölf Länderkennungen führt.  

Da sämtliche Domains mit generischen Begriffen bereits vergeben sind, wurde in 2014 begonnen, neue Top-Level-Domains einzuführen. Domainer können damit auf mehr als 1.400 weitere Domainendungen zugreifen. Die möglichen Domainendungen können in vier Klassen eingeteilt werden:

  • Endungen für Markennamen, die durch Unternehmen wie zum Beispiel: ".airbus", ".bentley" und andere beantragt werden.
  • Domains, die sich auf einen Ort oder Region beziehen, wie: ".bremen,", ".muenchen" oder ".nrw"
  • Domains mit generischen Endungen von A bis Z. Beispiele dafür: ".auto", ".shop", ".bike", etc.
  • Sprachenspezifische Besonderheiten berücksichtigende Domains, sodass arabische, chinesische oder russische Zeichen in der Domain verwendet werden.  

 Inwieweit diese Entwicklung zu inflationären Tendenzen im Domainhandel, aufgrund des entstehenden Überangebots führen könnte, ist aktuell nicht abzusehen. Sicher scheint jedoch, dass die länderspezifischen Top-Level-Domains wie ".de", ".com", oder ".nl" sich preisstabil verhalten. 

 

2. Unique Content für Domains

Domainer, die Content kaufen, steigern den Wert ihrer Domains!

Es gibt eine Vielzahl von kleinen und großen Domainern, die den Großteil ihrer Domains weder mit Inhalten gefüllt noch projektiert haben. Zielgerichtet Content kaufen, um die Domains in den Suchmaschinenindex zu platzieren, ist ein wichtiger Schritt zur Domainveredelung. Domains ohne Inhalte sind weder für die Suchmaschine noch werden sie so durch potentielle Käufer wahrgenommen. Domainer sind daher verstärkt dazu übergegangen, ihre Domains unter Zuhilfenahme einer CMS-Lösung, zum Beispiel Wordpress oder Joomla, mit Inhalten zu füllen. Der Bedarf an Inhalten ist stark gewachsen, weshalb Domainer immer mehr Dienstleister nutzen, über die sie Content kaufen können. Content kaufen ist für die meisten Domainer kostengünstiger, zeitsparender und effektiver als selbst den Stift in die Hand zu nehmen.

Ist eine Domain mit relevanten Inhalten bestückt, ist dies der erste wichtige Schritt in die SERPs. Verweilen die Leser aufgrund der Güte des Contents länger auf der Webseite und bleiben die Absprungraten gering, sind dies Indikatoren für Google, die betreffende Webseite nach wie vor präsent in den SERPs zu führen. Fehlt es einer Domain jedoch an inhaltlicher Relevanz, steigen dadurch zwangsläufig die Absprungraten und die Verweildauer der Besucher sinkt.

 

3. Content kaufen schafft Freiräume

Content kaufen ist keine Schande, sondern vielmehr Trend. Immer klarer dominiert die Erkenntnis, dass die gewonnenen zeitlichen Kapazitäten durch das Outsourcing der Texterstellung - unter anderem von SEO-Texten - sinnvoll für eigene Domain-Projekte genutzt werden können. Die Dienstleistung von content.de schafft Ihnen diese wertvollen Freiräume. Über unseren Marktplatz können Sie Inhalte für jede erdenkliche Domain durch professionell agierende Texter schreiben lassen. Für fast jeden Themenkomplex können Sie bei content.de Content kaufen. Wir bieten Ihnen überzeugende Textqualität und ein benutzerfreundliches System. Zusätzlich entlasten wir Sie bei lästigen Tätigkeiten, wie der Abrechnung mit unterschiedlichen Autoren, der Zahlung von Beiträgen an die Künstlersozialkasse u.v.m.

Nutzen Sie Ihre wertvolle Zeit, indem Sie Ihren Content bei uns kaufen. Die Autoren von content.de schreiben einzigartige und zielgerichtete Texte für Sie, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

 

Content für Domainer

 

 

Bildnachweise:

73219093 - Internet Domain Name Concept © niroworld - Fotolia

Referenzen
bpwd mein Chef

Copyright © 2015 content.de AG