Fotolia auf content.de nutzen

Fotolia

  1. Was ist Fotolia?
  2. Warum sollten Texte mit Bildern angereichert werden?
  3. Fotolia-Lizenz: Was ist rechtlich zu beachten?
  4. Wie funktioniert der Bildeinkauf bei Fotolia über content.de?
  5. Fazit

1. Was ist Fotolia?

Fotolia, ein Unternehmen von Adobe, ist ein Online-Marktplatz für den Einkauf von Bilddateien im Web. Über diesen Markplatz werden Rechte zur Nutzung von Bilddateien veräußert. Interessenten können unterschiedliche Lizenzen für diverse Szenarien der Verwendung dieser Bilddateien kaufen.

Fotolia bietet über seine Plattform laut eigener Aussage Zugriff auf mehr als 20 Millionen Fotos. Täglich werden Bilder von freien Fotografen hochgeladen, sodass die Auswahl an Motiven stetig steigt. 

2. Warum sollten Texte mit Bildern angereichert werden?

Texte ohne Bilder werden oft schwerer vom Leser wahrgenommen! Laut Statista ist die Anzahl Personen, die Texte ohne Bilder langweilig finden, von 9,57 Millionen im Jahr 2012 auf 12,86 Millionen Personen im Jahr 2016 angewachsen. Knackige Überschriften, die den Leser in ihren Bann ziehen, garniert mit einem zum Thema passenden hochwertigen Foto, erhöhen die Aufmerksamkeit deutlich. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Leser anfängt, den Artikel zu lesen. Ob der Artikel tatsächlich bis zum Ende gelesen wird, hängt nicht nur von den Fotos ab. Eine leserfreundliche Struktur, spannende Formulierungen, zielgruppengerechte Ansprache sind nur einige der Aspekte, die bei der Erstellung von Content mit Mehrwert zu beachten sind.

3. Fotolia-Lizenz: Was ist rechtlich zu beachten?

Wie Sie das gekaufte Bild (die Datei des Fotos) verwenden können, wird über die Lizenz und deren Umfang gesteuert. Fotolia unterscheidet hierbei zwei Lizenz-Typen:

  • Standard-Lizenz
  • Erweiterte Lizenz 

Die Standard-Lizenz reicht für die Einbindung des Bildes in einer Webseite oder die Verwendung in den Social-Media-Kanälen aus. Gedruckte und elektronische Dokumente (PDF) sind zudem bis zu einer Auflage von 500.000 Stück abgedeckt. Die erweiterte Lizenz wird benötigt, wenn Sie die Bilder für eigene Produkte oder Derivate den Weiterverkauf verwenden möchten. Der Kauf für Ihre Kunden (eine Unterlizenzierung) wird über die Lizenz nicht abgedeckt und ist daher nicht möglich!

Eine Gegenüberstellung der beiden Lizenzen finden Sie auf der Seite des Anbieters:

Fotolia: Standard-Lizenz versus erweiterte Lizenz

Bei der Verwendung von Bildern in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Co. wird darauf verwiesen, dass die Bilder kleiner als 1.000 x 1.000 Pixel sind und der Copyright-Hinweis direkt auf dem Bild vorhanden sein muss. Letzteres ist einfach zu realisieren, da Fotolia einen speziellen Download von Bilddateien für die Nutzung in den Social-Media-Kanälen anbietet. Hier ist der erforderliche Hinweis direkt ins Bild integriert.  

4. Wie funktioniert der Bildeinkauf bei Fotolia über content.de?

4.1 Account bei Fotolia eröffnen und Credits kaufen

Sie benötigen einen Account zum Einkauf von Fotos bei Fotolia. Dieser Account muss aufgeladen sein. Es wird allerdings nicht mit Geld, sondern mit Credits abgerechnet. Der Gegenwert eines Credits ist abhängig von der Menge, die eingekauft wird. Fotolia differenziert folgende Staffeln:

  • 10 Credits für 14 EUR => 1,40 EUR Preis pro Credit
  • 26 Credits für 35 EUR => 1,35 EUR Preis pro Credit
  • 54 Credits für 70 EUR => 1,30 EUR Preis pro Credit
  • 112 Credits für 140 EUR => 1,25 EUR Preis pro Credit
  • 290 Credits für 350 EUR => 1,21 EUR Preis pro Credit
  • 610 Credits für 700 EUR => 1,15 EUR Preis pro Credit
  • 1.300 Credits für 1.400 EUR => 1,08 EUR Preis pro Credit
  • 2.900 Credits für 2.800 EUR => 0,97 EUR Preis pro Credit
  • 5.600 Credits für 4.900 EUR => 0,88 EUR Preis pro Credit
  • 9.400 Credits für 7.000 EUR => 0,74 EUR Preis pro Credit

(Stand vom 10.10.2017. Quelle: Fotolia.de - Übersicht Credits)

4.2 Fotolia-Account mit Auftraggeberaccount von content.de verknüpfen

Damit der Bildeinkauf reibungslos über ihren content.de-Auftraggeber verläuft, hinterlegen Sie über den Menüpunkt "Verwaltung => Fotolia" die Zugangsdaten ihres Fotolia-Accounts. Über die Fotolia-Schnittstelle können Sie nun bequem über die content.de-Oberfläche auf das Angebot von Fotolia zugreifen. 

 

Wichtig: 

Die Standardlizenzen finden Sie unter den Bezeichnung "Lizenz XS - XXL". Unter der Bezeichnung "Lizenz X", die deutlich teurer als die vorgenannten Lizenzen sind, verbirgt sich die eingangs erwähnte erweiterte Lizenz.

 

4.3 Fotos selektieren und einem Text zuordnen

Sobald Sie den Text eines Autors angenommen haben, besteht die Möglichkeit, ein Bild direkt in den Text zu integrieren. Dieser Schritt ist über die content.de-Oberfläche möglich.

Fotolia-Integration content.de

Sie können über das Suchformular zu unterschiedlichsten Themen nach den passenden Motiven recherchieren:

Motivsuche über Fotolia.de

Diese Text-Bild-Zusammenstellung kann zudem über die content.de-Schnittstelle per Mausklick in Ihren Wordpress-Blog übertragen werden. Die händische Übertragung in das Wordpress-CMS kann unterbleiben und somit verschafft Ihnen diese Arbeitsweise zusätzliche zeitliche Ressourcen.   

Foto und Text über content.de-Schnittstelle in Wordpress-Blog integrieren

 

Über content.de gekaufte Dateien werden in der Mediathek Ihres Auftraggeberaccounts verwaltet. Dort lässt sich nachvollziehen, welchen Texten die einzelnen Bilder zugeordnet sind - wodurch ungewollte Mehrfachverwendungen vermieden werden.

5. Fazit

Mit Fotolia können Sie Ihre bei content.de gekauften Webtexte deutlich aufwerten. Damit verbunden steigt die Wahrscheinlichkeit, dass eine höhere Anzahl Leser Ihre Texte wahrnimmt. Auch wenn eine Stockfotoplattform wie Fotolia nicht für jeden Anwendungsbereich das passende Motiv bietet, ist sie doch für den Großteil der Texte die kostengünstigste Möglichkeit, an hochwertige Bilder zu gelangen. 

Für alles andere gibt es professionelle Fotografen, die Ihnen gerne im Rahmen einer Auftragsarbeit das passende Motiv aufmerksamkeitswirksam in Szene setzen. 

Darum werden SEO-Texte bei content.de gekauft:
Melden Sie sich kostenfrei an und profitieren von den durchdachten Prozessen des technischen Marktführers für den effizienten Einkauf von Unique Content. Mit uns stellen Sie den Contentnachschub für sich und Ihre Kunden dauerhaft sicher. Nutzen Sie viele Vorteile durch das Outsourcing der Texterstellung.
  • Mit mehr als 6.000 Autoren lässt sich fast jeder Themenkomplex abdecken.
  • Umfangreiche Textmengen werden mit konstanter Qualität geliefert.
  • Auf Suchmaschinen-Updates schnell und flexibel reagieren.
  • Mit der CRR-Analyse von content.de nutzen Sie ein effektives WDF*IDF-Tool.
  • Von der preisgünstigen Selbstbedienung bis hin zum kompetenten und zuverlässigen Full-Service .
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG