Für Auftraggeber

SEOs, Shopbetreiber, Blogger, Portalbetreiber, etc.
Fakten, die schon viele Kunden überzeugt haben:
  • Fresh & Unique Content = Top-Suchmaschinenplatzierung
  • Plagiatskontrolle und Korrekturservice
  • Texte jetzt auch mit Bildern in Kooperation mit Fotolia
  • Intervallaufträge = vollautomatisch neue Inhalte
  • Autorengruppen = Texte von ausgewählten Autoren
  • Export-Schnittstellen für Wordpress, Joomla und Typo3
  • Eine Rechnung, auch wenn 100 Autoren für Sie schreiben
  • Zahlung der Künstlersozialversicherung durch content.de
  • Individuelle Full-Service-Angebote für große Textmengen
  • persönlicher Ansprechpartner mit Durchwahl für Sie

online journalismus

Online Journalismus basiert auf Fakten

Der Online Journalismus verbindet die klassischen Darstellungsformen, die man von den Printmedien kennt, mit den Möglichkeiten, die das Internet mit seinen technischen Besonderheiten bietet. Der klassische Journalismus trennt zwischen der Berichterstattung über ein Ereignis unter Nennung der Fakten und der Veröffentlichung von Berichten mit dem Ziel, dass sich der Leser interaktiv an einem veröffentlichten Artikel beteiligt, indem er seine Meinung dazu äußern soll. Ein Beispiel dafür ist eine offenkundige Meinungsumfrage, die am Ende eines Artikels steht. An diese Trennung hält sich der Online Journalismus ebenfalls. Der Unterschied besteht jedoch darin dass der Online Journalismus durch die Nutzung der technischen Varianten des Internet seinen Bericht schneller publizieren kann. Voraussetzung dafür ist aber, dass man die Besonderheiten des Online Journalismus kennt und effektiv einzusetzen weiß.

Als Beispiel, für ein effektives Instrument im Online Journalismus, diene der Teaser. Der Teaser soll den Leser dazu motivieren einen bestimmten Artikel zu lesen oder eine bestimmte Aktion auszuführen. Im klassischen Journalismus verwendet man einen Aufreißer, die wörtliche Bedeutung von Teaser, auf der Titelseite einer Tageszeitung. In einer kleinen Spalte wird kurz und Interesse erweckend von einem Ereignis berichtet. Genaueres oder Details erfährt der Leser jedoch erst auf einer bestimmten Seite der Zeitung. Im Online Journalismus wird genau dieselbe Taktik angewandt, der Besucher der Seite soll nach dem Lesen eines Teaser animiert sein, weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie für Ihren Online Journalismus effektive Teaser einsetzten wollen, die Leser dazu bewegen sollen, Ihre Artikel zu lesen oder zu abonnieren, dann lassen Sie Ihre Texte auf content.de erstellen. Erfahrene Autoren, von denen viele selbst Journalisten sind, schreiben beispielsweise Ihre einleitenden Teaser für einen Artikel und übernehmen sogar komplette Pressearbeiten inklusive Pressemitteilungen. Welche Instrumente Sie im Online Journalismus auch immer nutzen, Basis ist ein guter Inhalt, den Sie auf der Texterplattform content.de individuell erstellen lassen können. Alternativ wird content.de für Sie auch als Textagentur tätig und ist Ihr Partner, wenn es um das Texte kaufen geht.

Wir legen Wert auf Qualität:
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2023 content.de AG