Unique Content kaufen

Unique Content kaufen zur Content-Optimierung

Duplicate Content verursacht Imageschäden: Content kaufen zur Content-Optimierung Ihrer Webseite. Bei content.de realisieren mehr als 6.000 Autoren und Copywriter Ihre Textaufträge professionell, flexibel, kreativ und garantiert frei von Duplicate Content. Unser Plagiats-Alarm schützt zusätzlich Ihre Inhalte.

Content Optimierung durch content.de

Content kaufen, um Content zu optimieren

1. Content kaufen für eine effektive Content-Optimierung 

2. Unique Content: eine langfristige Investition

3. Unterschiedlichen Unique Content kaufen

4. Drei Wege, Unique Content zu kaufen

5. Unique-Content-Texterstellung vom technischen Marktführer

6. Häufige Fragen von Auftraggebern, die Content kaufen

 

 1. Content kaufen für eine effektive Content-Optimierung

Einzigartiger Content, der den Lesern etwas zu bieten hat, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor einer performanten Webseite. "Content is King", und daher lohnt sich die Investition in einzigartigen Text-Content. Content kaufen als Media-Spendings für das Internet, in Form von einzigartigen Webtexten über eine Textagentur wie content.de, ist vorteilhaft!

Ihre Vorteile der Texter-Plattform auf einen Blick

  • Unique Content für nachhaltige Kundenbindung und erstklassige Textqualität
  • freie Autoren und Copywriter schreiben individuell nach Ihren Vorgaben
  • langfristiger Schutz wertvoller Inhalte mit effektiver Online-Plagiatskontrolle
  • Steigende Besucherzahlen durch einzigartige und zielgruppenorientierte Texte
  • Rote Karte für Duplicate Content bedeutet optimiertes Suchmaschinenranking
  • Über eine Kooperation ermöglichen wir Ihnen einen direkten Zugriff auf Fotolia (eigener Account vorausgesetzt!)

 

2. Unique Content: eine langfristige Investition

Langfristiges Erfolgskonzept im Internet: Unique Content kaufen und Keywordstrategie realisieren

Auffallen, profilieren und punkten wollen Webseitenbetreiber im SEO-Dschungel unzähliger Internetseiten mit zu Ihren Webseiten passenden Keywords. Masse mit Klasse ist daher die Devise bei der Online Content-Optimierung: Leser begeistern, zu Aktionen bewegen und langfristig interessieren gelingt nur, wenn Sie bei SEO-Texten auf relevante und qualifizierte Inhalte setzen und Duplicate Content grundsätzlich ausschließen.  

Keywordoptimierten Unique Content kaufen ist nur dann bei Suchmaschinen - insbesondere Google - und Lesern zielführend sowie für das Linkbuilding erfolgreich, wenn er dauerhaft überzeugt. Bei content.de beherrschen über 6.000 Autoren die ungeschriebenen Gesetze der SEO-Texterstellung für erfolgreiche Onlinetexte. Sie wissen, welche Inhalte langfristig bei Ihren Lesern und den Suchmaschinen ins Schwarze treffen. Sie sichern sich über content.de den regelmäßigen Contentnachschub in hoher Qualität, der wiederkehrende Webseitenbesucher bindet, Ihre Reputation stärkt und Abverkäufe bei Amazon, ebay und Co. erleichtert. Das Thema Mobile-Content hat in 2015 an Bedeutung gewonnen und darf seitdem in keinem SEO-Konzept fehlen.

Content kaufen und mit Plagiats-Alarm schützen lassen

Duplicate Content und lästige Plagiate sind Herausforderungen im Internet, die in Zusammenhang mit der Texterstellung und effizienten SEO-Maßnahmen gemeistert werden. Damit der Einkauf von Unique Content im Konzept der Content-Optimierung optimal eingebunden wird und langfristig wirkt, ist ein umfassender Schutz des wertvollen Contents eine wesentliche Voraussetzung. Der Duplicate Content Check und die Online-Plagiatskontrolle mit dem Plagiatsalarm sind effiziente Tools von content.de, die Ihre Investitionen in Unique Content schützen. Mit content.de wird Ihr Content-Marketing von Erfolg gekrönt, was das Management Ihres Hauses zu schätzen weiß!

Und ganz wichtig: denken Sie an die Aktualität Ihrers Contents. Einmaliges Content-Kaufen hilft nicht! Arbeiten Sie regelmäßig, das heißt idealerweise täglich, an Ihren Inhalten und halten Sie diese "up to date". Nicht nur die Suchmaschine Google würdigt dies, auch Ihre Leser aus dem Internet besuchen Sie gerne wieder. Diese Vorgehensweise ist für Domainer wichtig, denn einmaliger Initalicontent reicht nicht mehr aus, um eine Webseite langfristig in den SERPs zu positionieren und ggf. über Google-Adsense zu monetarisieren.

 

3. Unterschiedlichen Unique Content kaufen

Über die Texter-Plattform content.de können Sie über freie Texter und Copywriter Texte schreiben lassen. Für Ihre Webseiten, Ihren Blog und Ihren Shop werden Webtexte in ansprechender Qualität neu verfasst oder auf Wunsch optimiert. Aber auch die nächste Pressemitteilung oder Mobile Content texten kompetente Autoren gerne für Sie und setzen damit Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistung präzise in den Fokus von Lesern und potenziellen Kunden. Wer seinen Kunden Mehrwert liefern möchte, lässt über content.de ein Whitepaper schreiben und beschenkt seine Kunden mit wertvollen lesenswerten Inhalten. Diesen Service wissen die Kunden zu schätzen und empfehlen daraufhin nicht selten den Herausgeber eines gut gemachten Whitepapers und dessen Team über Social-Media weiter.

Das Texten für Webseiten basiert auf einer verständlichen Aufgabenstellung und dem Dialog zwischen Auftraggeber und Autor. Nach dem Motto "Text kann jeder, das WIE entscheidet!" nehmen wir unsere Auftraggeber an die Hand. Wir unterstützen Sie mit Kompetenz im Bestreben, die passenden Artikel für Ihre Webseiten oder den firmeneigenen Blog zu erhalten, um dadurch im Internet zu punkten.

 

4. Drei Wege, Unique Content zu kaufen 

  • Open Order (Auftrag in das "offene" Auftragsbuch)
  • Group Order (Auftrag in das Auftragsbuch einer zuvor definierten Autorengruppe)
  • Direct Order (Auftrag an einen ausgewählten Texter)

Es gibt unterschiedliche Wege, über content.de an Online-Content zu gelangen. Haben Sie ganz konkrete Vorstellungen zum Content, den Sie einkaufen möchten? Soll zum Beispiel ein ansprechender Ratgebertext über Social Media geteilt und gelikt werden? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, den Content über den öffentlichen Markplatz als Open Order einzukaufen. Es stehen Ihnen dort mehrere Tausend Texter zur Verfügung, die zu transparenten Honoraren Ihren Text schreiben. Alternativ dazu beauftragen Sie einen speziellen Texter über die Direct Order. Wenn Sie bereits Texter favorisieren, lassen Sie sich von diesen Ihre Texte verfassen und setzen damit auf Vertrautes.

Fehlt Ihnen Kreativität, dann nutzen Sie unseren Lösungsansatz, sich von unseren Textern Themenvorschläge unterbreiten zu lassen. Sagen Ihnen Themen zu, beauftragen Sie die Erstellung der Texte ganz einfach per Knopfdruck. Content kaufen kann so einfach sein!

 

5. Unique-Content-Texterstellung vom technischen Marktführer

Mit content.de setzen Sie auf Kompetenz und fünf Jahre Erfahrung aus Projekten der Unique-Content- Texterstellung. Wir kennen die Herausforderungen, die Sie als Kunde bei der Content-Optimierung meistern müssen. Die vielen Prozessschritte bei der Texterstellung bringen so manch einen zum Straucheln. Mit unserer Unterstützung und unseren Tools zum Contenteinkauf werden Sie keinen Schiffbruch erleiden. Ganz gleich, an welcher Stelle Sie beim Einkauf von Unique Content Unterstützung benötigen, wir sind für Sie da und unterstützen bei der: 

  • Erstellung eines Autorenbriefings
  • Rekrutierung geeigneter freier Texter für Ihr Projekt
  • Erfassung der Textaufträge
  • erfolgreichen Nutzung unserer Tools zum Unique-Content-Texteinkauf
  • Abnahme von fertiggestellten Texten - auf Wunsch - mit professionellem Korrektorat

Mit content.de als kompetentem Partner wird die Unique-Content-Texterstellung, zum Beispiel von Produktbeschreibungen oder Ratgebertexten, schnell und wunschgemäß umgesetzt. Die Suchmaschinen honorieren die Content-Optimierung mit verbesserten Rankings und bringen Ihnen zukünftig mehr Besucher.

Wenn Sie bei der Planung der Unique-Content-Texterstellung alles richtig gemacht haben, freuen sich Ihre Kunden über die Webinhalte und kommen gerne wieder. Die Content-Optimierung wurde dann korrekt umgesetzt.

Content kaufen, schnell und unkompliziert über content.de

Jetzt Unique Content kaufen und mit der Content-Optimierung durchstarten.

 

Alle Argumente für content.de zum Herunterladen und Nachlesen:

9 Argumente für Auftraggeber

 

6. Häufige Fragen von Auftraggebern, die Content kaufen

 Fragen von Auftraggebern

  1. Wozu brauche ich ein Briefing?
  2. Geht das nicht auch ohne Briefing?
  3. Muss ich ein Keyword vorgeben?
  4. Was ist ein Keyword?
  5. Was sind Keyworddichten?
  6. Was sind individuelle Keyworddichten?
  7. Warum habe ich nur drei Tage Zeit, einen Text zu prüfen?
  8. Wozu benötige ich ein Projekt?
  9. Welches Qualitätslevel benötige ich?
  10. Ich möchte den Auftrag löschen. Warum geht das nicht?
  11. Wie geht das mit den Intervallen?
  12. Content kaufen per Vorkasse: Geht das nicht anders?
  13. Wie funktioniert das mit der Open Orders?  Schreiben alle Autoren einen Text und ich suche mir den besten aus?
  14. Wie suche ich Autoren?
  15. Was muss ich bezahlen? 
  16. Darf ich mit den Autoren sprechen?
  17. Können die Autoren auch SEO?
  18. Gibt es ein Handbuch zum Einstieg?
  19. Wie läuft das mit dem Redigieren von Texten?
  20. Was ist die Voice Search?

 

 

 

1. Wozu brauche ich ein Briefing?

Wer Texte kaufen will, muss seine Vorstellungen über das Textergebnis umissverständlich formulieren. Das Briefing enthält die Arbeitsanweisung an den Autor und ist konkret und eindeutig zu formulieren. Damit der Texter alle wesentlichen Informationen über das Briefing erhält, bietet content.de den Auftraggebern Briefingvorlagen an. Wertvolle Informationen zum Autorenbriefing finden Auftraggeber hier: Das Autorenbriefing: wichtig beim Content-Kaufen

 

2. Geht das Content-Kaufen nicht auch ohne Briefing?

Nein, denn wer kein Ziel hat, der trifft auch nicht. Ein Freifahrtschein für Texter hilft nicht weiter, da der Texter die Erwartungshaltung seines Auftraggebers ohne detaillierte Informationen unmöglich treffen kann. Wer Zeit am Briefing einspart, muss nachher unnötige Zeit in die Nachbearbeitung des ihm vorliegenden Textes investieren. Texte mit einem Minimalbriefing oder fehlendem Briefing können in der Regel nicht zur Überarbeitung zurückgereicht werden, da ein Überarbeitungsgrund zwingend aus den Briefingvorgaben abzuleiten ist.

 

3. Muss ich ein Keyword vorgeben?

Nein, Sie können sich auch Text-Content ohne Keywordvorgaben schreiben lassen. In diesem Fall lassen Sie das für Keywords vorgesehene Textfeld leer. 

 

4. Was ist ein Keyword?

Keywords werden durch die Suchmaschinen identifiziert. Suchmaschinen lesen dazu Webseiten und ordnen diesen aufgrund häufig verwendeter Keywords einen bestimmten Themenbereich zu. Der sichere Umgang mit Keywords hat Einfluss auf das Ranking einer Webseite in den Suchergebnislisten (SERPs) der Suchmaschinen. Damit auch Sie sicher im Umgang mit Keywordvorgaben sind, haben wir die wesentlichen Informationen in einem Artikel über Keywords zusammengefasst.

 

5. Was sind Keyworddichten?

Die Keyworddichte definiert im Autorenbriefing, wie häufig ein Keyword im Text vorkommen soll. Die Angabe erfolgt hierbei als Prozentwert. Soll in einem Text im Umfang von 500 Wörtern das Keyword "Radfahren" mit einer Dichte von zwei Prozent berücksichtigt werden, so muss das Wort "Radfahren" zehnmal im Text vorkommen. Wichtig: Wenn der Texter wesentlich mehr Wörter verwendet, ist das Keyword auch dementsprechend häufiger zu verwenden! 

 

6. Was sind individuelle Keyworddichten?

Keywordvorgaben können je Keyword individuell festgelegt werden. Durch diese Vorgaben lassen sich Themenschwerpunkte definieren und Texte nach WDF*IDF-Vorgaben schreiben. Infos zur Erfassung individueller Keyworddichten finden Sie hier: 

Individuelle Keywordvorgaben bei content.de

 

7. Warum habe ich nur drei Tage Zeit, einen Text zu prüfen?

Die Sicherheit bei der Auftragsannahme ist ein wesentlicher Aspekt für den Erfolg unseres Geschäftsmodells. Texter, die für Sie aktiv werden, wissen im Vorfeld der Auftragsübernahme, dass ihre Texterhonorare sicher sind und die Abnahme von fertiggestellten Texten innerhalb von drei Tagen erledigt wird. Mit diesem Wissen sind Texter auf der Texter-Plattform von content.de aktiv und ermöglichen Auftraggebern das Texte-Kaufen zu günstigen Preisen. 

 

8. Wozu benötige ich ein Projekt?

Ein Projekt bei content.de ist ein Ordnungskriterium. Über ein Projekt können Vorgaben für einen Stapel von Aufträgen festgelegt werden. Detaillierte Informationen zur Arbeit mit Projekten und der Projektverwaltung finden Sie hier:

Arbeit mit der Projektverwaltung

   

9. Welches Qualitätslevel benötige ich?

Texter werden einer Qualitätsstufe zugeordnet. Die Textlänge und thematische Tiefe wiederum bestimmen das Qualitätslevel. Je länger die Texte werden, desto höher sollte der Text beauftragt werden. Für längere Texte bedarf es eines Textkonzeptes, eines roten Fadens, der durch den Text trägt. Diese Schreibkompetenz ist ab dem Qualitätslevel 4-Sterne+ abrufbar. Konkrete Hilfestellung zur Frage "Welches Qualitätslevel zu welchem Themenkomplex?" finden Sie hier:

Preise und Qualitätslevel wählen beim Content-Kaufen

 

10. Ich möchte den Auftrag löschen. Warum geht das nicht?

Ein Auftrag kann nur gelöscht werden, wenn der Text noch nicht durch einen Auftrag in Bearbeitung genommen worden ist. Mit Annahme des Auftrags zu Bearbeitung ist ein Vertrag zwischen Auftraggeber und Texter entstanden, der nicht einseitig gelöscht werden kann.

 

11. Wie geht das mit den Intervallen?

Mit einem Intervall können Sie regelmäßig für Content sorgen. Ein Intervallauftrag ist ein Dauerauftrag für Website- und Blogtexte und sichert dadurch regelmäßig frische Inhalte auf Ihrer Webseite und bietet Lesern und Suchmaschine genug Gründe, um wiederzukommen.

So funktioniert die Erfassung eines Intervallauftrags

 

12. Content kaufen per Vorkasse: Geht das nicht anders?

Die Autoren und Texter, die Ihre Texte schreiben, erhalten sofort zum Zeitpunkt der Textannahme ihr Honorar gutgeschrieben. Die Schnelligkeit bei der Zahlung kommt Auftraggebern in einer zügigen Auftragsabwicklung zugute. Durch das gesicherte Honorar sind die Texter motiviert, Ihre Textaufträge zu schreiben.

Eine Zahlung auf Rechnung bei Lieferung ist bei uns nicht möglich!

 

13. Wie funktioniert das mit der Open Order?  Schreiben alle Autoren einen Text und ich suche mir den besten aus?

Ihr Auftrag wandert in das offene Auftragsbuch, das heißt, alle Autoren der freigeschalteten Qualitätsstufe können auf Ihren Auftrag zugreifen. Der Autor, dem Ihr Auftrag zusagt und der diesen als Erster zur Bearbeitung übernimmt, hat den Zuschlag und liefert Ihnen Ihren Text nach Fertigstellung an.  

 

14. Wie suche ich Autoren?

Die effektivste Vorgehensweise ist die Platzierung einer Open Order. Ihr Auftrag wird dann durch den Texter übernommen, der die Fachkenntnisse für die Abwicklung Ihres Auftrags besitzt. Durch diese Vorgehensweise lernen Sie unterschiedliche freie Texter und deren Schreibe kennen. 

Um konkret nach Autoren zu suchen, bieten sich drei Verfahren an: 

 

1. Die Autorensuche

Über die Suchmaske im content.de-System besteht die Möglichkeit, gezielt nach:

  • Themenkompetenz
  • Sterne-Eingruppierung
  • Freitext im Autoren-Profil

zu suchen, um darüber auch für Nischenthemen Texter zu finden.  

 

2. Das Schwarze Brett

Am Schwarzen Brett können Sie Ausschreibungen vornehmen. Sie formulieren über das Schwarze Brett von content.de ein Textergesuch. Freie Texter, die sich von dem Textergesuch angesprochen fühlen, empfehlen sich bei Ihnen für die Übernahme Ihrer Textarbeiten. Sie können dadurch im Vorfeld einer Auftragsvergabe potenzielle Texter sichten und Ihren Auftrag dann als Direct Order beim passenden Autor platzieren.

Autoren über das Schwarze Brett finden

 

3. Die Themensuche

Bei der Suche nach neuen Themen für Ihre Projekte oder um Ideen für neue Blogtexte zu erhalten, empfiehlt sich die Nutzung der Themensuche. content.de-Texter liefern Ihnen Themenvorschläge auf einem "silbernen Tablett". Die Beauftragung von Vorschlägen, die Ihnen zusagen, geschieht per Knopfdruck:

Vorschläge von Textern einholen beim Contentkaufen

 

15. Was muss ich bezahlen? 

Die Beauftragung über content.de sichert Ihnen transparente Preise zu. Texte werden mit einer Pro-Wort-Vergütung abgerechnet. Die Pro-Wort-Vergütung hängt bei den Open- und Group-Orders von der Qualitätsstufe und bei den Direct-Orders vom persönlichen Honorar des Autors ab:

Textqualität
Verdienst je Wort
(Group Order)
Verdienst je Wort
(Open Order)
Verdienst je Wort
(Open Order VIP-Autor)
Verdienst je 500 Wörter
(ca. eine Seite (Group Order))
2 Sterne 1,60 Cent/Wort 1,30 Cent/Wort 1,30 Cent/Wort 8,00 €
3 Sterne 2,00 Cent/Wort 1,70 Cent/Wort 1,80 Cent/Wort 10,00 €
4 Sterne 2,50 Cent/Wort 2,20 Cent/Wort 2,30 Cent/Wort 12,50 €
4 Sterne + 3,80 Cent/Wort 3,50 Cent/Wort 3,60 Cent/Wort 19,00 €
4 Sterne ++ 5,30 Cent/Wort 5,00 Cent/Wort 5,10 Cent/Wort 26,50 €
5 Sterne 7,30 Cent/Wort 7,00 Cent/Wort 7,10 Cent/Wort 36,50 €
Direct Order (Mindestpreis) ab 1,50 Cent/Wort ab 7,50 €
Direct Order (Beispiel) 4,50 Cent/Wort 22,50 €

Die Mehrvergütung für eine Group Order (Open Order an einen ausgewählten Autorenkreis) beträgt 0,2 Cent/Wort.

Bei den angegebenen Vergütungen handelt es sich um Netto-Beträge. Der Ausweis der gesetzlichen USt. erfolgt erst nach Vorlage eines Nachweises.

 

 

16. Darf ich mit den Autoren sprechen?

Eine direkte Kommunikation per Telefon oder Skype ist mit den Autoren nicht möglich. Dennoch können Sie mit den Autoren über unser Messengersystem in Kontakt treten und auftragsbezogene Informationen austauschen. Sollten Sie dem Texter Dokumente zur Auftragsbearbeitung zur Verfügung stellen wollen, können Sie diese direkt einem Auftrag als Anlage anfügen. 

 

17. Können die Autoren auch SEO?

Autoren auf content.de sind in der Lage, SEO-Vorgaben aus Autoren-Briefings umzusetzen. Sie liefern in Ihrem Briefing SEO-Vorgaben wie Keywords und die gewünschte Keyworddichte. Ebenfalls vorgegeben werden kann im Briefing die Position von Keywords innerhalb des Webtextes. Keyword-Recherchen oder WDF*IDF-Analysen werden von Textern über content.de nicht angefertigt. WDF*IDF-Analysen können durch den Auftraggeber selbst im Auftraggeberaccount erstellt werden und als Grundlage für den Texteinkauf verwendet werden.

WDF*IDF-Analysen für SEO-Texte, die gefunden werden.

Sie können per Knopfdruck aus einer WDF*IDF-Analyse Content kaufen, indem Sie einen Textauftrag generieren. Die Keywords werden sofort entsprechend ihrer Gewichtung aus der Analyse in das Formular übertragen:

Keywordvorgaben-WDF*IDF-Analyse

18. Gibt es ein Handbuch zum Einstieg?

Wer Content kaufen will, ist im Self-Service schnell erschlagen von der Funktionsvielfalt. Aus diesem Grund unterstützen wir Auftraggeber mit unserem Starter-Guide, der einen Schnelleinstieg in das System ermöglicht:

Starter-Guide zum Content kaufen bei content.de 

Bildnachweise:

#21107505 - Online Marketing - © vlorzor - Fotolia

#16021827 - system © olly - Fotolia

#47778215 Isolated business woman © fuzzbones - Fotolia.com

Darum werden SEO-Texte bei content.de gekauft:
Melden Sie sich kostenfrei an und profitieren von den durchdachten Prozessen des technischen Marktführers für den effizienten Einkauf von Unique Content. Mit uns stellen Sie den Contentnachschub für sich und Ihre Kunden dauerhaft sicher. Nutzen Sie viele Vorteile durch das Outsourcing der Texterstellung.
  • Mit mehr als 6.000 Autoren lässt sich fast jeder Themenkomplex abdecken.
  • Umfangreiche Textmengen werden mit konstanter Qualität geliefert.
  • Auf Suchmaschinen-Updates schnell und flexibel reagieren.
  • Mit der CRR-Analyse von content.de nutzen Sie ein effektives WDF*IDF-Tool.
  • Von der preisgünstigen Selbstbedienung bis hin zum kompetenten und zuverlässigen Full-Service .
Referenzen
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG