Seriöse PC-Heimarbeit für Studenten, Mütter und Rentner

Jederzeit zu Hause Texte schreiben und Geld verdienen.

Heimarbeit-Angebote für Menschen mit Freude am Schreiben. Hier gibt es zeitlich flexible Heimjobs für Studenten, Mütter und Rentner.

Darum ist der Nebenjob als Texter attraktiv:
  • Zeitlich flexibel: der Texter entscheidet, wann und wie viel er arbeitet
  • keine Anfangsinvestition notwendig (PC mit Internetanbindung vorausgesetzt)
  • Die Verdienste können täglich abgerufen werden
Arbeiten von zu Hause am PC als Texter verbessert die Liquidität

Es gibt bei content.de eine Vielzahl von Textern, die ihre Heimarbeit als Texter als Pendant zu einem 450-EUR Job betreiben. Der Vorteil bei dieser Art der Arbeit ist jedoch, dass der Verdienst nicht bei den 450 EUR gedeckelt ist. Der Texter definiert eigenständig, wie viel er verdienen möchte und wann er seiner Arbeit nachgeht.

Neben diesem Höchstmaß an Flexibilität bestehen weitere Vorteile:

  • es fallen keinerlei Kosten für den Texter bei der Nutzung von content.de an
  • regelmäßige Verdienste möglich
  • engagierte Texter können sich Weihnachtsgeld erarbeiten
Heimarbeit für Studenten, Mütter und Rentner auf content.de

Seriöse Heimarbeit 

Heimarbeit als Nebenjob von zu Hause wahrnehmen 
content.de bietet optimale Rahmenbedingungen für die Heimarbeit am PC!

Bei uns müssen Sie ausdrücklich nicht:

  • Kugelschreiber zusammensetzen, CDs brennen, Wundertüten bzw. Briefmarken-Schaupackungen füllen
  • Vorkasse für Starter-Pakete oder Ähnliches leisten oder
  • sich auf Anzeigen und Jobs diverser Kleinanzeigen bewerben
  • Umfragen für Marktforschungsinstitute ausfüllen
  • Produkttests zu Hause umsetzen.

Auf unserer Plattform verdienen Sie Ihr Geld als Texter. Voraussetzung ist, dass Sie die deutsche Sprache und Rechtschreibung sicher beherrschen und im Idealfall schon Erfahrung mit der Erstellung von Texten haben.

Die Auszahlung Ihres Honorars erfolgt in Euro ganz bequem auf Ihr Bankkonto oder auf Ihr Konto bei PayPal!

  

Heimarbeit am PC 

1. Seriöse Heimarbeit gesucht? Faire Heimarbeit-Angebote finden!

2. Heimarbeit-Angebote ohne Vorkosten

3. Bewerbung für Online-Nebenjobs in Heimarbeit

4. Heimarbeit am PC: Geld verdienen als Texter

5. Hilfe bei der Heimarbeit am PC

6. Geld verdienen als Texter: Heimarbeit für namhafte Unternehmen

7. Heimarbeit-Jobs: Sicher zum Heimarbeit-Honorar

8. Erfolgreiche Heimarbeit - Mit diesen 3 Tipps klappt es

9. Heimarbeit als Texter: Ratgeberartikel

10. Heimarbeit-Verdienstmöglichkeiten als Texter

11. Heimarbeit-Ebook für Texter

12. Verdienstrechner für Heimarbeit-Honorare

 

 

1. Seriöse Heimarbeit gesucht? Faire Heimarbeit-Angebote finden!

Wenn Sie Ihr Geld am Monatsende aufstocken möchten, können Sie sich auf der Ausgabenseite einschränken - oder Ihre Einnahmenseite durch entgeltliche Arbeit, zum Beispiel einen Mini-Job, erhöhen.

Mit Heimarbeit Geld zu verdienen ist vor allem für Personengruppen reizvoll, die zeitlichen und räumlichen Zwängen unterliegen. Sie bietet eine Möglichkeit, sich einen Nebenverdienst zu erarbeiten oder sogar die eigene Existenz sicherzustellen. Heimarbeit-Angebote bieten hier Alternativen zu klassischen Nebenjobs in einem Unternehmen. Heimarbeit in Deutschland erfreut sich steigender Beliebtheit. Interessenten können unter anderem als: Heimarbeit-Produkttester, Heimarbeit-Trader, Heimarbeit-Lektor, mit Online-Umfragen oder als Heimarbeit-Texter aktiv werden.

Auf der Suche nach einem passenden Heimjob ist eine bedachte und überlegte Wahl sinnvoll. Denn zahlreiche „schwarze Schafe“ in diesem Bereich machen ahnungslosen Jobsuchenden heute dubiose Heimarbeit-Angebote. Es gibt einige Punkte, die Sie bei der Suche nach einem Anbieter von Heimarbeit beachten sollten. Sie finden hier acht Aspekte, die Ihnen helfen, unseriöse Heimarbeit-Angebote zu identifizieren:

  1. Vorsicht ist geboten bei Angeboten, bei denen Sie wesentliche Infos über die Heimarbeit ausschließlich über eine kostenpflichtige Telefon-Hotline in Erfahrung bringen können.
  2. Wenn Sie zur Ausübung eines Nebenjobs im Vorfeld ein Starter-Set erwerben müssen, sollten Sie die Finger von der angebotenen Tätigkeit lassen.
  3. Grundsätzlich ist Heimarbeit abzulehnen, für die in irgendeiner Form Vorkasse entrichtet werden muss.
  4. Wenn Sie ein interessantes Angebot entdecken, suchen Sie die Firmierung des Anbieters im Impressum heraus und recherchieren Sie dann über Google Erfahrungsberichte anderer User. Wenn Sie im Impressum keine Anschrift oder Telefonnummer finden, sondern nur ein Postfach, ist höchste Vorsicht geboten: Laut Telemediengesetz ist nämlich jeder Webseitenbetreiber in Deutschland dazu verpflichtet, diese Informationen zu veröffentlichen.
  5. Heimarbeitangebote, die die betreffende Tätigkeit nicht konkret beschreiben und nur ein diffuses Bild des Nebenjobs vermitteln, sollten Sie grundsätzlich nachdenklich stimmen.
  6. Prüfen Sie kritisch Job-Anzeigen, die den zu leistenden Arbeitseinsatz mit Formulierungen à la "leichte oder wenig Arbeit" herunterspielen und dabei dennoch eine hohe Vergütung versprechen.
  7. Wird für den Einstieg in eine Nebentätigkeit die Teilnahme an einem kostenpflichtigen Lehrgang vorausgesetzt, sehen Sie sich lieber nach Job-Alternativen um.
  8. Wenn Sie auf Ihren eigenen Namen ein Bankkonto eröffnen und Transaktionen für Ihren Nebenjob durchführen sollen: Finger weg!

Grundsätzlich sind Heimarbeit-Angebote seriös zu bewerten, wenn transparente Bedingungen für die Heimarbeit-Jobs zugrunde liegen. Wenn Sie sich trotz dieser Hinweise noch immer unsicher sind, ob Sie vertrauenswürdige Heimarbeit-Angebote gefunden haben, können Sie sich an den Verbraucherschutz wenden. Dessen Telefon-Hotline hilft kompetent weiter. Geld verdienen mit Heimarbeit ist möglich, und zwar unter fairen Bedingungen, wie die nachfolgenden Abschnitte verdeutlichen.

 

2. Heimarbeit-Angebote ohne Vorkosten

Heimarbeit muss seriös und sicher sein. Ein Jobsuchender darf nicht im Vorfeld zur Kasse gebeten werden. Anfangsinvestitionen für Heimarbeits-Schulungen, aufgrund des Erwerbs von Startersets oder die Einarbeitung in einen Heimjob sollten K.-o.-Kriterien für den Antritt eines Heimjobs sein. Heutzutage gibt es namhafte Firmen, die faire und transparente Modelle für Jobs und Mini-Jobs von zu Hause anbieten. Auf Angebote von Heimarbeit mit Vorkosten einzugehen, rächt sich schnell, so verheißungsvoll die Jobs auch sein mögen. Nicht selten entpuppt sich das attraktive Heimarbeits-Angebot schnell als Kostentreiber und beschneidet dadurch empfindlich die Liquidität der Jobsuchenden, unter denen sich oft Mütter, Rentner oder Studenten befinden. Liquiditätsengpässe können zu persönlichen Schwierigkeiten führen und sind daher stets zu vermeiden.  

Für Jobsuchende, die einen regelmäßigen Zugang zum Internet haben, gibt es Heimarbeit in Deutschland, die gänzlich ohne Kosten auskommt. Wer zudem Spaß am Schreiben hat, sich in Grammatik, Rechtschreibung und Interpunktion sattelfest bewegt, kann Texter werden. Im Home Office kann dann ein zusätzliches regelmäßiges Einkommen erwirtschaftet werden. Auch content.de bietet Ihnen Heimarbeit ohne Vorkosten; der Einstieg erfolgt unkompliziert mit einem schlanken Bewerbungsverfahren. 

 

3. Bewerbung für Online-Nebenjobs in Heimarbeit

content.de als TextlieferantBei einigen Stellenangeboten zur Heimarbeit muss sich der Heimarbeiter oftmals über eine klassische Bewerbung mit dem Job-Anbieter in Verbindung setzen. Die Jobzusage hängt somit von der Güte der Bewerbung und dem persönlichen Eindruck des Bewerbers ab. Wer sich für einen Nebenjob als Texter interessiert, hat bei content.de - das sowohl als Textagentur als auch als Texterplattform aktiv ist - eine persönliche Bewerbung im klassischen Sinne nicht zu befürchten. Sie sparen Zeit und Geld durch den Wegfall kostspieliger Bewerbungsmappen und der Portogebühren.

Der Startschuss zum Heimjob über content.de fällt mit der Eröffnung eines kostenfreien Autorenaccounts. Denn wer online Geld verdienen möchte, der bewirbt sich für seinen Nebenjob bei content.de bequem von daheim. Diese Hürde sollten Sie elegant meistern, wenn Sie ein dauerhaftes Nebeneinkommen über Arbeit im Homeoffice  als Texter erzielen wollen.

 

 4. Heimarbeit am PC: Geld verdienen als Texter

PC-Heimarbeit gesucht und gefunden: Einzige technische Voraussetzung dafür ist ein Computer mit Internetanschluss! Wer einen Heimjob sucht und mit einem Nebenjob von zu Hause aus Geld verdienen will, der greift über content.de mit nur einer Anmeldung und einem Mustertext auf Heimarbeit-Angebote im Internet zu. Viele Texterjobs können bequem von zu Hause übernommen werden. Internetaffine Bewerber werden sich in diesem Heimjob - der sämtliche Vorzüge der PC-Heimarbeit bietet - schnell wohlfühlen und das Home-Office dem Weg in ein Büro vorziehen. Texter schreiben ihre Texte an ihrem eigenen Computer und bestimmen dadurch den Zeitpunkt und Umfang ihrer Beschäftigung. 

Die persönlichen Ansprechpartner des Teams der Texterbetreuung mit direkter Durchwahl unterstützen die Texter bei der Übernahme von Texter-Jobs. Diese Jobs können Sie bequem von zu Hause aus erledigen. Setzen Sie hierbei auf unsere Reputation und die Empfehlung von Heimarbeit.de.

Unser Marktplatz für Textaufträge fungiert deutschlandweit als Jobbörse für Texter mit und ohne Ausbildung. Hier gelangen sowohl ambitionierte Hobbytexter als auch Profitexter kostenlos an Texterjobs, die am Computer abgewickelt werden. Texte verfassen und Geld zu Hause verdienen ist über content.de möglich.

Aus diesem Grund nutzen auch viele Studenten diese Heimarbeit und sichern sich so den Zugang zu zeitlich flexiblen Studentenjobs, die sich bequem von zu Hause oder jedem anderen Ort der Welt - Internetanbindung vorausgesetzt - übernehmen lassen. 

 

 5. Hilfe bei der Heimarbeit am PC


Autorensupport - Nina Brauweiler  
Nina Brauweiler
Autorensupport
nb2017@content.de
05221 - 85499 - 30
 
 
 

Personen in Heimarbeit werden bei content.de gut betreut! Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, werden Sie feststellen, dass wir Wert auf ein persönliches Miteinander und langfristige Geschäftsbeziehungen legen. Die bestmögliche Unterstützung bei Ihrer Heimarbeit am PC ist unsere Herzensangelegenheit. Die Damen der Texterbetreuung unterstützen Sie bei Ihren Fragen und gewährleisten dadurch beste Arbeitsergebnisse. Aktuellen Themen, wie dem Content-Marketing, stellen wir uns genauso wie zum Beispiel den WDF*IDF-Texten. Auf Fragen zu aktuellen Trends 2016 im Content-Marketing erwarten unsere Kunden Antworten und Unterstützung. Der vielbeschworene Content-Schock wird für unsere Auftraggeber kein Problem werden, da wir auf Content-Qualität setzen. Long-Form-Content gewinnt an Bedeutung und ist ein gutes Mittel, um Reputation aufzubauen und Expertenmeinungen zu platzieren!

Als GmbH im Jahr 2010 gestartet, sind wir bis ins heutige 2016 sukzessive gewachsen und haben bereits im ersten Geschäftsjahr den Schritt zur content.de AG gemacht.

Unser Unternehmen sitzt in Deutschland. Neben Bildern von der Unternehmensleitung finden Sie auch die Fotos sämtlicher Mitarbeiter auf unserer Webseite. "Transparent und offen" lautet unser Credo und unterstreicht damit das Umfeld unseres in Nordrhein-Westfalen ansässigen Unternehmens. Ostwestfälische Bodenständigkeit, ein verlässliches Umfeld und ein fairer Umgang miteinander zeichnen uns als Arbeitgeber und als Texterplattform für Heimarbeit aus. Der Grundgedanke des "Crowdsourcing" wird mit der Texter-Plattform content.de konsequent und fair umgesetzt.

Auf content.de finden Sie Heimarbeit-Schreibaufträge in Form von Studentenjobs und Job-Angebote von Start-ups der Internet-Gründerszene, die oft in Hamburg, Berlin oder Köln beheimatet sind, sowie namhafter renommierter Unternehmen aus Deutschland. Das Schöne: Sie können die Minijobs wahrnehmen, ohne auch nur einen Kilometer fahren zu müssen. Sämtliche Stellenangebote werden Ihnen als Nebenjobs, als Heimarbeit-Angebote oder als sogenannte Heimjobs unterbreitet. Wer mit einer guten Schreibe punktet, macht seine Auftraggeber glücklich und sichert sich Folgeaufträge. Darüber hinaus zahlt sich Ihr Erfolg finanziell aus.

content.de zertifiziert vierteljährlich Texter und Autoren und hebt diese in den VIP-Status unserer Texterplattform. Gute Leistungen mit Ihren Texten lassen Sie in den Vergütungsgruppen aufsteigen, sorgen für wiederkehrende Auftraggeber und sichern Ihnen bestenfalls als VIP-Texter ein Weihnachtsgeld für Ihre Heimarbeit. Neben der persönlichen Unterstützung durch unseren Autorensupport finden Sie wertvolle Informationen für Texter im Kompetenzzentrum für Texter, einer Seite mit Downloads, Infos Checklisten und vieles mehr.

 

6. Geld verdienen als Texter: Heimarbeit für namhafte Unternehmen

Hier werden Texter gesucht! Über die Plattform von content.de können Sie Heimarbeit-Jobs in Form von Textaufträgen suchen und als Online-Redakteur tätig werden. Für jede Interessengruppe sind passende Themen dabei. Die Bearbeitung eines Textauftrags ist in Heimarbeit, je nach Kenntnisstand, in einer Zeit von 10 - 30 Minuten möglich. Wieviel Sie verdienen können, haben Sie selbst in der Hand: Organisieren Sie sich Ihren Nebenjob entsprechend Ihrer Lust und Laune, nach Ihrem Verdienstwunsch oder Ihren zeitlichen Kapazitäten. Ihr Monatsverdienst berechnet sich nach der Anzahl der Nebenjobs.

content.de kann durch Texter grundsätzlich kostenfrei genutzt werden. Legen Sie einen Autoren-Account an und empfehlen Sie sich anschließend mit einem Mustertext für die Texterjobs von content.de. Nach der Registrierung reichen Sie uns Ihre Arbeitsprobe in Form eines Mustertextes ein. Bei der Erstellung des Mustertextes sollten Sie penibel auf die Aufgabenstellung achten, da der Mustertext die Grundlage für Ihre Vergütung (Cent pro Wort) ist.

Losgelöst von der Erst-Einstufung auf Grundlage Ihres Bewerbungstextes durch das Team von content.de bestimmen Sie Ihre individuelle Honorarvorstellung (Cent/Wort) für Direct Orders selbst. In Ihrem Texter-Profil, das von potenziellen Auftraggebern jederzeit eingesehen werden kann, ist der Preis für Direct Orders hinterlegt. Vorteil eines aussagekräftigen Texter-Profils: Sie gelangen an weitere Minijobs und Textaufträge, sodass sich die Pflege des persönlichen Profils in jedem Fall rechnet und Ihnen zusätzliche Heimarbeit beschert.

Da namhafte Unternehmen über content.de Texte kaufen, gelangen Sie über den content.de-Marktplatz an Aufträge, die sonst nur schwer zu bekommen sind. Unsere Texter schreiben in Heimarbeit unter anderem für:

  • home24.de
  • windeln.de
  • fahrrad.de
  • check24
  • OTTO.de
  • sowie namhafte Online-Agenturen

content.de ist Förderer im Bundesverband Deutscher WerbetexterVon Kategoriebeschreibungen über Produktbeschreibungen und Blogtexte bis hin zu Ratgeber-Artikeln für Garten-XXL - die Aufgabenstellung ist abwechslungsreich und bietet Raum für kreative Entfaltung. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen über unseren Marktplatz bieten.

content.de engagiert sich für Texter in Heimarbeit und ist zusätzlich Förderer im Bundesverband Deutscher Werbetexter. Texten im Internet ist eine Herausforderung, der wir uns täglich gemeinsam mit Ihnen stellen. 

  

7. Heimarbeit-Jobs: Sicher zum Heimarbeit-Honorar

Wie viele Heimarbeit-Jobs Sie übernehmen wollen, bestimmen Sie selbst. Steuern Sie Ihren Monatsverdienst: Ihr Honorar für jeden Minijob in Heimarbeit erhalten Sie unmittelbar nach der Annahme des Textes durch den Auftraggeber als Gutschrift auf Ihren Account bei content.de. Auszahlungen der Verdienste sind täglich ab einem Guthaben von 10 Euro möglich. Bei uns müssen Sie Ihrem verdienten Geld für erbrachte Heimarbeit-Jobs nicht hinterherrennen.

Die Pro-Wort-Honorare der Nebenjobs, die Sie in Heimarbeit bei uns übernehmen, sind abgesichert. Der Auftragsgegenwert muss vor Jobvergabe durch den Auftragggeber erbracht werden. Rechnungsstellung oder Mahnverfahren zur Realisierung von Honoraren sind für unserer Texter ein Fremdwort. Über content.de werden Heimarbeit-Honorare umgehend nach Fertigstellung des Textauftrags gutgeschrieben. 

90 Prozent der Zeit zum Schreiben

Da einem Texter bei content.de mehr Zeit zum Schreiben bleibt, stehen content.de-Texter im Vergleich zu freien Textern gut da. content.de verschafft Ihnen 35% mehr Zeit für Ihre Kernkompetenz. Ein selbstständiger Texter muss für Auftragsakquise und diverse Vorarbeiten Zeit aufbringen, die bei den Heimarbeit-Jobs als Texter einer Texter-Plattform wie content.de nicht anfallen. Dieser Effekt macht sich dann positiv in der Gesamtbetrachtung, beim Geldverdienen mit Heimarbeit, bemerkbar. 

Aufwand und Ertragsrechnung: Freier Texter

Aufwands- und Ertragsrechnung eines freien Texters

Aufwand und Ertragsrechnung: content.de-Texter in Heimarbeit-Jobs

Aufwands- Ertragsrechnung eines content.de Texters in Heimarbeit

 

Darum Geld in Heimarbeit verdienen und Texterjobs bei content.de übernehmen:

  • Nutzen Sie 90 % Ihrer Zeit für das Schreiben
  • Verlagern Sie 45 % schreibfremder Tätigkeiten auf content.de
  • Akquise durch content.de sichert günstige Marktpreise
  • Beiträge für die Künstlersozialkasse werden von content.de automatisch abgeführt.
  • günstige, faire Marktpreise garantieren kontinuierliche Aufträge
  • Fakturierung durch content.de für 100 % Honorarsicherheit
  • Freie Zeiteinteilung verschafft ein Höchstmaß an Flexibilität
  • attraktive Funktionen für Auftraggeber sind Ihr Mehrwert  
  • VIP-Autoren erhalten 10 % Weihnachtsgeld 
  • Schreiben Sie Aufträge von SEO-Texten oder Blogbeiträgen bis hin zu hochwertigen Ratgebertexten, wann Sie es wollen.

Weitere Informationen, wie Sie mit dem Schreiben online Geld verdienen, finden Sie auf der Informationsseite für Autoren. 

 

9 Argumente für das Texten auf content.de zum Download:

9 Argumente für Texter

 

 8. Erfolgreiche Heimarbeit - Mit diesen 3 Tipps klappt es

Möchten Sie bei der Heimarbeit am PC erfolgreich sein? Um Ihr regelmäßiges Einkommen von zu Hause aus zu erzielen, benötigt Sie ein hohes Maß an intrinsischer Motivation und enorme Selbstdisziplin, um Ihr Zieleinkommen zu erreichen. Schließlich haben Sie keinen Arbeitgeber, der Ihnen im Nacken sitzt und Sie antreibt.

Mit diesen drei Tipps kommen Sie Ihrem Ziel, erfolgreich die Heimarbeit am PC zu absolvieren, einen gewaltigen Schritt näher:

  1. Setzen Sie sich (realistische) Ziele!

    "Wer nicht zielt, der trifft auch nicht!" Sie brauchen ein Ziel, welches quantitativ messbar ist. Welchen Verdienst möchten Sie mit Ihrem Einsatz im Monat realisieren, und wie viele Wochenstunden müssen Sie dafür investieren? Wie viele geschriebene Texte sind dafür pro Tag abzuliefern? Je konkreter Sie die Ziele formulieren, desto greifbarer wird das Ziel und umso einfacher lässt es sich realisieren!
  2. Sorgen Sie für Freiräume und setzen Sie sich feste Arbeitszeiten!

    Die zeitliche Flexibilität bei der Beschäftigung in Heimarbeit verleitet schnell zur Verschiebung von Arbeitszeiten zugunsten eines geliebten Hobbys oder einer Tätigkeit, die einem mehr Spaß bereitet. Setzen Sie sich daher feste Arbeitszeiten für Ihre Heimarbeit. Sie schaffen dadurch Tatsachen und gehen eine feste Verbindlichkeit ein. 
  3. Eliminieren Sie Störfaktoren und Ablenkungen

    Der Tätigkeit wird, wie der Begriff bereits sagt, im eigenen Heim nachgegangen. Ein Zuviel an Wohlfühlatmosphäre ist hier ebenso fehl am Platz wie Störfaktoren, die die Konzentration beeinträchtigen. Schaffen Sie ein neutrales Arbeitsumfeld, in dem Sie unbeschwert arbeiten können und nicht durch persönliche Fotos, das noch nicht zu Ende gelesene Buch oder den angefangenen Modellbau abgelenkt werden. 

Neben diesem Grundgerüst finden Sie weitere Details zum Texterhandwerk.

 

9. Geld verdienen in Heimarbeit als Texter: Ratgeberartikel 

Wer sich intensiver mit der Heimarbeit am PC - in Form des Heimjobs als Texter - auseinandersetzt, wünscht sich weiterführende Informationen. Das Texterhandwerk kann erlernt und ausgebaut werden. Texter können sich über diverse Schulungs- und Seminarangebote, u.a. vom Texterclub, das Rüstzeug eines Profi-Texters erwerben. Danach heißt es: "Üben, Üben, Üben". Sie können allerdings auch die Heimarbeit als Texter wahrnehmen, ohne diverse Seminare besuchen zu müssen. Nachfolgendes Handwerkszeug sollten Sie für diese seriöse Heimarbeit mitbringen:

  • Sicheren Umgang mit Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion.
  • Die Fähigkeit, eigenständig Texte zu einem vorgegebenen Thema und unter Berücksichtigung von Briefingvorgaben zu formulieren.
  • Texten einen roten Faden geben und Sachverhalte leserfreundlich zu Papier bzw. auf den Bildschirm zu bringen.

 

Über content.de werden Webtexte in Heimarbeit am PC geschrieben. Wir liefern Ihnen wertvolle Informationen zum Texten im Internet:

 

Grundfunktionen von Webtexten   Welche Funktionen sollte ein guter Webtext übernehmen? Webtexte sollen in den Suchmaschinen gefunden werden, ihre Leser begeistern und Handlungen initieren. Wie Sie solche Texte schreiben, lesen Sie im Blogbeitrag:  

Die fünf grundlegenden Funktionen von Webtexten
Regeln für Webtexte   Texte werden am Monitor anders wahrgenommen als in einem Buch oder der Marketing-Text in einer Printanzeige. Die Leser scannen Webtexte. Dies stellt den Texter, der im Heimjob Webtexte schreibt, vor eine Herausforderung. Wie damit umgehen? Hier finden Sie ein paar Regeln:

Texten fürs Web - ein paar einfache Regeln
 
Die Messung der Sichtbarkeit im Web  

Texte für Webseiten sollen zu mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen verhelfen. Doch was bedeutet konkret "Sichtbarkeit"? Wie wird sie gemessen und -  noch viel wichtiger - wie kann ein Text sein Ziel erreichen? Der Artikel "Die Sichtbarkeit im Web" erläutert anschaulich, was das ist und worauf der Homeworker beim Texten in Heimarbeit zu achten hat.

 

Die Sichtbarkeit im Web 

Texte mit Mehrwert formulieren.  

Wer Teilzeit-Jobs in Heimarbeit nachgeht und dabei Texterjobs übernimmt, sollte sich bestmöglich bei seinen Auftraggebern empfehlen, um an weitere Jobs zu gelangen. Da immer mehr Informationen im Internet landen, ist die Qualität der Informationen entscheidend. Texte mit Mehrwert sind der Schlüssel zum Erfolg, denn damit punkten Sie bei Ihren Auftraggebern und Ihre Auftragger in den Suchmaschinen und bei den Lesern. Wie Mehrwert erarbeitet wird, zeigt der Blogbeitrag:

So gehts: Texte mit Mehrwert schreiben

Journalistisch Schreiben - die Meldung  

Journalistisches Schreiben kennt unterschiedliche Genres, steht für Qualität und ist Handwerk. Was bei der Umsetzung dieses Handwerks zu berücksichtigen ist, wenn eine Meldung verfasst werden soll, ist in dem Blogbeitrag nachzulesen:

Journalistisches Genre: die Meldung

Texten wie ein Profi  

Je professioneller der Texter bei seinen Heimjobs agiert, desto höher die Reputation und - viel wichtiger - desto mehr Stammkunden lassen sich gewinnen. Wie führt ein Journalist ein Interview durch? In unserer Blogreihe "Journalistisches Genre" gehen wir dieser Frage nach und liefern Antworten:

Das Interview

 

Texterwissen kompakt auf den Punkt gebracht - content.de  

Texterwissen kompakt: Mit unseren Lexikonbeiträgen informieren wir unsere Texter über Themen, die zum Handwerkszeug von Textern, wie z. B. Textanalyse, gehören. Von A wie Adverbiale Bestimmung bis hin zum Whitepaper können sich die Texter informieren.

 

Getrennt- oder Zusammenschreibung: Adjektiv-/Adverb-Verb-Kombinationen

Ob etwas zusammen oder auseinandergeschrieben wird, hat Folgen für die Bedeutung von Begriffen. 

Teaser  

Vom provokanten Einstieg in einen Text: Ein gelungener Teaser motiviert den Leser, den vollständigen Text einzusehen. 


 10. Heimarbeit-Verdienstmöglichkeiten als Texter

VIP-Pyramide-content.de-Texter

(Abbildung: VIP-Pyramide der content.de AG)

Die Heimarbeit-Verdienstmöglichkeiten als Texter sind fast unbegrenzt und werden durch zwei Faktoren wesentlich bestimmt:

  1. Ihre verfügbaren zeitlichen Kapazitäten.
  2. Die Schreibkompetenz, von der die Einstufung in eine Vergütungsgruppe abhängt.  

Heimarbeit-Honorare bei content.de

Die Verdienstspanne bei Textern, die auf content.de schreiben, reicht von einem Jahresverdienst von

  • 500 EUR bis zu rund EUR 60.000 EUR.

Die Heimarbeit-Verdienstmöglichkeiten erlauben es durchaus, als Texter durch Heimarbeit am PC seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Dafür sind ein hohes Maß an Disziplin und ein gutes Zeitmanagement notwendig, um eine hohe Anzahl an Textaufträgen abzuarbeiten. Kontinuierliche Arbeit als Texter führt zu Routine, schafft Sicherheit und ermöglicht somit das schnellere Abarbeiten von Text-Aufträgen. Wer sich als Texter bei umsatzstarken Auftraggebern positiv in Szene setzt, baut sich eine Stammkundschaft auf, die zum Direct-Order-Preis - der die Heimarbeit-Verdienstmöglichkeiten erhöht - bedient wird. Kontinuierlich gute Leistungen führen darüber hinaus zum VIP-Texter-Status, der Ihnen einen Zugang zu lukrativen Aufträgen verschafft und ein Weihnachtsgeld sichert. 

Auf content.de können Sie aktiv Einfluss auf Ihre Verdienstmöglichkeiten nehmen und somit Ihren regelmäßigen Nebenverdienst auf Wunsch - und mit viel Selbstdisziplin - auch zum Hauptverdienst werden lassen.

 

 11. Heimarbeit-Ebook für Texter

Für einen eleganten Schnelleinstieg können Sie sich hier das Handbuch zum Texter-Account kostenfrei herunterladen. Dort finden Sie einen kurzen und knappen Abriss zum Texter-Account und den Weg zu Heimarbeit-Jobs. Sämtliche Menüpunkte werden Ihnen erläutert und die Damen des Texter-Supportteams mit direkter Durchwahl aufgeführt:

Deckblatt Ebook Handbuch Texter  

Jetzt das Heimarbeit-Ebook zum Texter-Account von content.de kostenfrei herunterladen!

 

Setzen auch Sie auf seriöse Heimarbeit ohne Vorkosten und erarbeiten Sie sich damit regelmäßige Honorare über die Texterplattform content.de:

Jetzt einen Heimjob als Texter bei content.de wahrnehmen!

Fotos:

fischer-cg.de - Fotolia

Coloures-pic - Fotolia

Sashkin - Fotolia

 

Fotogestoeber - Fotolia

Verdienstrechner
Schätzen Sie selber ab, wie viel Zeit Sie im Schnitt täglich für die Arbeit auf content.de aufwenden wollen. Wie viele Wörter schreiben Sie pro Stunde? Errechnen Sie ganz einfach, was Sie bei content.de im Monat verdienen können.

Stunden pro Tag:

Wörter pro Std.

Qualität:

€ Tagesverdienst (netto)
€ Monatsverdienst bei 22 Arbeitstagen
Texter schreiben über ihre Job-Erfahrungen mit content.de

Alle Zielgruppen sind auf content.de vertreten und haben ihre eigenen Erfahrungen mit der Plattform gemacht. Was diesen Personen bei der Heimarbeit wichtig ist und warum Sie hier gerne Nebenjobs übernehmen, lesen Sie hier:

Autor Daphne An inhaltsreichen Texten herrscht bei content.de nie Mangel. Als Texterin finde ich hier jeden Tag interessante Themen und Aufgabenstellungen. Mit gutem Content kann ich mir Stammkunden sichern, die auf Qualität setzen. Die Vielfalt der Aufträge sagt mir besonders zu und spornt mich an, auch über Themen zu schreiben, die bisher nicht zu meinen Schwerpunkten gehörten. Positiv finde ich außerdem den direkten Kontakt zwischen Autoren und content.de. Autor: Daphne

Autor scriptgirl Für mich als Mutter sind eine flexible Zeiteinteilung, interessante Aufträge, ein faires Bewertungssystem und die tägliche Auszahlung motivierende Kriterien, für content.de zu schreiben. Durch die kompetente Unterstützung des content.de-Teams fühle ich mich rundherum gut betreut und als Autorin gefördert. Das alles motiviert mich, weiter an mir zu arbeiten und mit Erreichen der nächst höheren Qualitätsstufe belohnt zu werden. Autor: scriptgirl

Autor Gedeon Rauch content.de bietet während des Studiums einen tollen Nebenverdienst. Durch vielseitige Aufträge finden sich immer spannende Textangebote für nahezu alle Fachgebiete. Außerdem bietet content.de eine große Flexibilität - das Arbeitspensum lässt sich also genau einteilen. Und einen weiteren Vorteil hat content.de: Die Zahlung über das Portal ist garantiert pünktlich. Autor: Gedeon Rauch

bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG