Für Auftraggeber

SEOs, Shopbetreiber, Blogger, Portalbetreiber, etc.
Fakten, die schon viele Kunden überzeugt haben:
  • Fresh & Unique Content = Top-Suchmaschinenplatzierung
  • Plagiatskontrolle und Korrekturservice
  • Texte jetzt auch mit Bildern in Kooperation mit Fotolia
  • Intervallaufträge = vollautomatisch neue Inhalte
  • Autorengruppen = Texte von ausgewählten Autoren
  • Export-Schnittstellen für Wordpress, Joomla und Typo3
  • Eine Rechnung, auch wenn 100 Autoren für Sie schreiben
  • Zahlung der Künstlersozialversicherung durch content.de
  • Individuelle Full-Service-Angebote für große Textmengen
  • persönlicher Ansprechpartner mit Durchwahl für Sie

blog schreiben

Einen Blog schreiben bedeutet Arbeit

Blogs sind gängige Instrumente der Suchmaschinenoptimierung. Dies hat mehrere Gründe: Erstens sind sie textlich verfasst, zweitens werden sie häufig aktualisiert. Drittens interessieren sie den Leser oft besonders stark und halten ihn auf Ihrer Seite. Viertens wachsen Seiten, deren Inhaber regelmäßig Blogtexte schreiben, stetig - und der Umfang der Seite kommt wiederum der Listung durch die Suchmaschinen zugute.

Suchmaschinen können nur Text lesen, andere Inhalte sind ihnen nicht zugänglich. Daher ist es nötig, die relevanten Informationen in textlicher Form zu hinterlegen. Wenn Sie einen Blog schreiben, erstellen Sie derartige Textinformationen. Sie sollten beim Blog schreiben darauf achten, die für Ihr Gebiet relevanten Schlüsselbegriffe in hinreichender Dichte einzubauen, damit Ihre Seite weit oben in der Ergebnisliste angezeigt wird.

Freshness ist Trumpf: aktuelle Inhalte sorgen für Relevanz

Suchmaschinen gewichten Seiten besonders hoch, die oft verändert werden. Die Aktualisierungsfrequenz - so der Gedanke - gibt in der Regel Aufschluss über die Güte der Informationen, weil die Seite immer auf dem neuesten Stand gehalten wird. Wenn Sie einen Blog schreiben, fügen Sie Ihrer Seite periodisch neue Informationen hinzu. Die Seite wird dadurch stetig verändert und daher von den Suchmaschinen als mutmaßlich relevanter klassifiziert.

Ein weiterer Aspekt, der dafür spricht, einen Blog zu führen, das heißt Texten im Internet und Artikel anzubieten, ist die tatsächliche inhaltliche Relevanz für den Leser. Denn in die Gewichtung der Seite durch die Suchmaschine fließt ebenfalls die Zeit ein, die Leser auf Ihrer Seite verbringen. Haben Sie interessante und unterhaltsam formulierte Inhalte zu bieten, werden Besucher Ihrer Seite eher zum Verweilen tendieren als im umgekehrten Fall.

Neben den bisher genannten Punkten besteht ein weiterer wesentlicher Vorteil eines stetig erweiterten Blogs darin, dass Ihre Seite durch ihn wächst. Auch dieser Umstand - die Größe der Seite und der Umfang der auf ihr bereitgestellten Informationen - trägt zur Verbesserung des Ranges in der Liste der Suchergebnisse bei.

Angesichts der genannten Vorteile sollten Sie sich im Sinne einer umfassenden Suchmaschinenoptimierung unbedingt dazu entschließen, einen Blog zu schreiben. Oder Sie sparen sich Zeit und Aufwand und melden sich einfach bei content.de als Auftraggeber an. Hier haben Sie Zugriff auf ideenreiche und kompetente Autoren, die für Sie Ihren Blog schreiben. Sie bestimmen seinen Umfang, seinen Stil und die Schlüsselwörter und bekommen Ihren Text fristgerecht geliefert. Unkomplizierter kann es nicht sein, einen Blog zu schreiben.

Wir legen Wert auf Qualität:
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2019 content.de AG