Content für Webseiten erstellen

Garantiert individuell erstellter einzigarter Website Content

Lassen Sie sich als Webmaster garantiert einzigartigen Content für Ihre Webseiten erstellen und optimieren Sie so die Suchmaschinenpräsenz und Textqualität Ihrer Webprojekte.

Nie wieder Duplicate Content
Mit Duplicate Content lässt sich in der Suchmaschine nicht punkten. Einzigartiger Website Content, der die Leser anspricht, sorgt für ansprechende Rankings in den Suchergebnislisten (SERPs).
Keywordtools inklusive
Content für Webseiten wird auf Keywords und deren semantischen Raum optimiert. Setzen Sie mit Webtexten Akzente und nutzen Sie unser WDF*IDF-Tool für optimale Webtexte.
Mehrwert für den Leser
Leser mit kompromisslos ausgereiftem Unique Content für Webseiten erreichen. Webtexte, die bei Lesern für ein Aha-Erlebnis sorgen und so zum Verweilen und Weiterlesen animieren.
Darum werden SEO-Texte bei content.de gekauft:
Melden Sie sich kostenfrei an und profitieren von den durchdachten Prozessen des technischen Marktführers für den effizienten Einkauf von Unique Content. Mit uns stellen Sie den Contentnachschub für sich und Ihre Kunden dauerhaft sicher. Nutzen Sie viele Vorteile durch das Outsourcing der Texterstellung.
  • Mit mehr als 6.000 Autoren lässt sich fast jeder Themenkomplex abdecken.
  • Umfangreiche Textmengen werden mit konstanter Qualität geliefert.
  • Auf Suchmaschinen-Updates schnell und flexibel reagieren.
  • Mit der CRR-Analyse von content.de nutzen Sie ein effektives WDF*IDF-Tool.
  • Von der preisgünstigen Selbstbedienung bis hin zum kompetenten und zuverlässigen Full-Service .
Darum Website Content bei content.de beauftragen!

Website Content von content.de erstellen lassen.

 

Content für Webseiten

1. Relevanter und einzigartiger Content für Ihre Webseiten, gespickt mit suchrelevanten Keywords

2. Durch rund 6.000 Autoren professionell verfasste Texte

3. Website Content im Detail

4. Content für unterschiedliche Websites

5. Mehr als reiner Text: Arten von Website Content

6. Differenzierung von Text-Website-Content

7. Was leistet guter Website Content

8. Das CMS: Website Content mit System verwalten

9. Website Content für Suchmaschinen

10. Vielseitigen Website Content im WWW bereitstellen

 

1. Relevanter und einzigartiger Content für Ihre Webseiten, gespickt mit suchrelevanten Keywords

In der Masse an Inhalten im Internet gewinnen nur einzigartige Texte, die sowohl Lesern als auch Suchmaschinen gerecht werden. Unique Content, in Kombination mit einer leserfreundlichen Keywordstrategie, ist hier zielführend.

Da Suchmaschinen, ebenso wie Leser, nur einzigartigen Content als wichtig einstufen, sollten Texte für Webseiten in jedem Fall inhaltlichen Mehrwert bieten. Zudem spielt die richtige Keywordstrategie eine entscheidende Rolle für die Find- und Lesbarkeit von Webseitentexten. Zu beachten ist demnach nicht nur die Auswahl der Keywords, sondern auch die angemessene Keyworddichte und der Einsatz von möglichen Stoppwörtern. Listen mit möglichen Stoppwörtern und Hilfestellung beim Wählen der geeigneten Keyworddichte sowie beim Anfertigen des Autorenbriefings sichern Ihnen die richtige Vorbereitung, um den passenden Content für Webseiten durch die Autoren der Textagentur content.de erstellen zu lassen.

 

2. Durch rund 6.000 Autoren professionell verfasste Texte

Herausragenden, lesenswerten und – sowohl für Leser als auch Suchmaschinen - relevanten Content für Webseiten selbst zu generieren und Texte zu verfassen, ist nicht nur arbeitsintensiv, sondern oftmals auch schwierig selbst umzusetzen. Aber: Gelesen wird nur, was sich zu lesen lohnt.

Gerade Texte für Webseiten müssen auf den ersten Blick Interesse wecken, da sie sonst - schneller als Printtexte - aussortiert werden. Überschriften und zentrale Aussagen sollten so formuliert und hervorgehoben werden, dass Leser sich direkt einen Überblick verschaffen können und gleichzeitig angeregt werden, weiterzulesen. Hierbei kommt es neben inhaltlichem Mehrwert auch auf Form und Formulierung des Textes an.
Unsere Autoren sind geübt im Schreiben von zielgerechtem, einzigartigem und suchmaschinenoptimiertem Content für Webseiten. Mithilfe Ihres Briefings setzen sie schnell, verlässlich und in eigener Recherche das von Ihnen vorgegebene Ziel um.

Die wichtigsten Vorteile von content.de finden Sie hier:

9 Argumente für die Texterstellung bei content.de

Website Content erstellen lassen.

Eröffnen Sie jetzt einen Auftraggeber-Account und wir versorgen Sie mit Unique Content für Ihre Webseite!

 

3. Website Content im Detail 

Das Internet ist aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Bei Bedarf werden wir durch zahlreiche Ratgeberseiten in Minutenschnelle zum Experten in den unterschiedlichsten Bereichen. Über Online-Shops können wir uns auch die rarsten Waren vom heimischen Sofa aus bestellen. Mit Hilfe unzähliger Vergleichsportale finden wir dabei stets auch noch die besten Preise. Newsseiten und Blogs halten uns immer auf dem Laufenden, und über Chats und soziale Medien tauschen wir uns mit Freunden und Bekannten über diese Neuigkeiten aus. Selbst für leckere Rezepte, Fahrplanauskünfte und spannende Veranstaltungstipps für das jeweils aktuelle Jahr reichen inzwischen wenige Mausklicks aus.

Der Website Content und seine Qualität stehen dabei im Online-Business klar im Vordergrund: So wie ein leeres Schaufenster in der Einkaufspassage keine Passanten dazu bewegt, ein Geschäft zu betreten, bleiben auch bei leeren Webseiten die Besucher aus. Aber nicht nur die Quantität, sondern vor allem auch die Qualität der Inhalte hat einen großen Einfluss auf die Besucherzahlen. Das hängt maßgeblich mit den Suchmaschinen zusammen: Webseiten mit hochwertigem Unique Content sind in den Ergebnislisten von Google stets besser sichtbar als solche mit nur wenig oder schlechtem Inhalt. Von den hart umkämpften vorderen Rängen in den Ergebnisseiten können unzureichend ausgestattete Webseiten nur träumen. Hier gilt die einfache Regel: "Wo nichts ist, kann nichts gefunden werden."

Daraus lässt sich für das Content Management die folgende Konsequenz ziehen: Webseiten müssen über ausreichenden hochwertigen Website Content verfügen, um bei Google und Co. eine signifikante Sichtbarkeit erreichen zu können.

 

4. Content für unterschiedliche Websites

Wer sich mit dem Internet eingehender beschäftigt, stolpert über Begriffe wie: 

  • Webseite
  • Homepage
  • Website

In Gesprächen mit Menschen aus dem Online-Business werden die drei Begriffe gerne als Synonym verwendet. Die korrekte Bezeichnung für eine komplette Webseite ist jedoch "Webseite". "Homepage" ist die Bezeichnung für die Home- oder Index-Seite einer Webseite, wohingegen mit einer Website eine einzelne Unterseite der Webseite gemeint ist. Dieses Grundwissen vorausgeschickt, lassen sich Webseiten wie folgt unterscheiden:

  • transaktionsgetriebene Webseiten (Hier steht die Möglichkeit zur Interaktion im Vordergrund)
    • Shoppingportale
    • Datingportale
    • Dienstleistungsportale wie Reise- und Flugbuchungsportale
  • informationsgetriebene Webseiten (Hier steht die Aufnahme von Informationen im Vordergrund)
    • Preisvergleichsportale
    • Do-it-yourself-Portale (Basteln und Handwerken)
    • Unternehmensregister, wie unter anderem die Gelben Seiten, oder auch der Bundesanzeiger
    • Lexika und andere Nachschlagewerke, wie u. a. Wikipedia
    • Newsportale und Zeitungsverlage
  • Unterhaltung und Gaming
    • Videoportale, wie youtube oder myvideo, über die kostenfrei Video-Content konsumiert werden kann
    • Mediatheken, über die Fernsehsendungen und Filme von Fernsehsendern zur Verfügung stehen
    • Internet-Radio-Anbieter, oftmals schon über eine App zugänglich
    • Podcasts, über die sowohl gesprochene Inhalte als auch musikalische Inhalte zur Verfügung gestellt werden und zeitlich flexibel abrufbar sind
    • Spieleportale, über die Online-Gaming im Einzel- oder Mehrspielermodus möglich ist

Jede dieser Webseiten braucht Website Content und Website Text für die jeweiligen Unterseiten. Neben den sehr spezifischen Inhalten benötigt jede Website Content in Textform, der diese Seiten für die Suchmaschine indexierbar macht. Webtexte lesenswert mit Mehrwert ist die Lösung!

 

5. Mehr als reiner Text: Arten von Website Content

Die Güte des Website-Textes gehört für die Suchmaschinen nach wie vor zu den wichtigsten Rankingfaktoren. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ist er daher ein zentraler Dreh- und Angelpunkt.

Der Begriff "Website Content" umfasst aber nicht nur den reinen Textinhalt von Webseiten, sondern auch anderer Medien. Dazu gehören Videos, Bilder und Fotostrecken, aber auch Audio Media wie beispielsweise Podcasts oder Musik. Auch Whitepaper, E-Books sowie Webinar-Präsentationen zählen zum Online Content einer Webseite. Diese Formen des Website Content lassen sich per Download auf dem heimischen PC, dem Tablet oder dem Smartphone verfügbar machen. So ist es möglich, die Inhalte losgelöst von der Ursprungswebseite zu lesen, anzuhören oder anzuschauen.

 

6. Differenzierung von Text-Website Content

SEO-Texte SEO-relevante Webtexte (SEO-Texte), mit Keywords oder auf Grundlage einer WDF*IDF-Analyse getextet, auch für Linkbuilding geeignet.
Kategorietexte Kategoriebeschreibungen zur Stärkung der internen Verlinkung und Hinführung des Users zum Projekt.
Produktbeschreibungen Einzigartige Produktbeschreibungen zur besseren Platzierung in den Suchergebnislisten (SERPs).
Ratgebertexte Ratgebertexte mit Mehrwert sorgen für ein positives Lese-Erlebnis bei User. 
Firmenbeschreibungen Aussagekräftige Firmenportraits, treffend formuliert, als ideales Suchmaschinenfutter für Top-Rankings.
Reise- und Destinationsbeschreibungen Reisebeschreibungen, einzigartig und emotional in Szene gesetzt und gespickt mit Detailinfos zu Ländern, Städten und Kultur.
Online-Glossar und Lexikon-Einträge Begriffsdefinitionen und Erklärungen für Online-Lexika oder Glossar auf Ihrer eigenen Webseite.
Blog-Texte Bloggen wie die Profis. Blog Content für Firmenblogs und Szenemagazine, zielgruppengerecht adressiert und aufbereitet.
Initial-Content Initial-Content - schnell, zuverlässig und in der gewünschten Qualität. Inhalte stehen jeder Domain gut. Schluss mit inhaltsleeren Domains.
Sonstige Texte Einfacher Textcontent, ohne konkrete Vorgaben an Struktur oder Leseransprache.
Erotiktexte Suchmaschinenoptimierte Texte sorgen für Sichtbarkeit auch bei FSK-16- und FSK-18-Webprojekten.


Website-Text lässt sich nicht nur in die o.g. Arten unterteilen. Die Unterteilung von Website-Text nach Themen, wie:

  • Ernährung
  • DIY (Do it yourself)
  • Technik
  • Sport
  • etc.

ist ebenfalls möglich und verdeutlicht die Notwendigkeit, einen passenden Texter für seine Inhalte zu haben.

 

 

7. Was leistet guter Website Content?

Unabhängig von der Form des Contents lassen sich ihm drei grundlegende Funktionen zuordnen:

  1. Hochwertiger Website Content stellt „SEO-Futter“ für die Suchmaschinen bereit und sorgt so für Besucher.
  2. Er bietet den Besuchern der Webseite einen echten Mehrwert, seien es relevante Informationen oder gute Unterhaltung.
  3. Je nach Einsatzzweck beinhaltet guter Web Content einen "Call to Action". Dieser löst eine gewünschte Handlung beim Besucher aus. Ein einfaches Beispiel dafür ist die Aufforderung zur Kaufhandlung auf der Webseite.

Wichtig ist dabei, dass der Website Content wirklich hochwertig ist. Schlechter oder irrelevanter Content ohne erkennbaren Nutzwert wird nicht nur von den Suchmaschinen abgewertet, sondern lässt auch Webseitenbesucher schnell wieder abwandern. Auch das wirkt sich negativ auf das Suchmaschinenranking der Webseite aus, da die Verweildauer der Besucher ein wesentlicher Faktor bei der Bewertung ist. Externe Links sowie Empfehlungen, Likes und Verlinkungen in den sozialen Medien sind ebenfalls wichtige Rankingfaktoren. Da diese bei unzufriedenen Besuchern ausbleiben, geht bei schlechtem Content erhebliches Rankingpotenzial verloren.

Zuletzt muss der verwendete Website Content auch einzigartig sein. Duplizierte Inhalte, auch „Duplicate Content“ genannt, werden von den Suchmaschinen abgestraft. Im schlimmsten Fall führen sie sogar dazu, dass die betreffende Seite gar nicht erst im System der Suchergebnisseiten auftaucht. Duplicate Content entsteht, indem Inhalte von anderen Webseiten kopiert und (in gleicher oder sehr ähnlicher Form) auf der eigenen Seite verwendet werden. Duplicate Content kann allerdings auch aus Versehen entstehen, beispielsweise indem Inhalte durch ein mangelhaftes Management der Webseite unter verschiedenen URLs auffindbar sind. (Mehr dazu finden Sie in unserem Lexikon-Eintrag zum Thema "Unique Content" sowie im zweiten Teil unserer Blogartikel-Reihe "Kampf den Plagiaten!".)

 

8. Das CMS: Website Content mit System verwalten

Für das Management Ihres Website Contents bieten sich zahlreiche verschiedene Content-Management-Systeme (kurz: CMS) an, darunter auch viele Open-Source-Lösungen, die Sie kostenlos nutzen können. Besonders beliebte Content-Management-Systeme sind Wordpress, Joomla, Typo3 und Drupal.

Mithilfe dieser Redaktionssysteme können Sie verschiedene Rechte vergeben. So können Sie beispielsweise die Veröffentlichung von unerwünschtem Content per CMS unterbinden. Dazu geben Sie auf der betreffenden Webseite die Berechtigung zum Einpflegen von Inhalten, ohne dass diese jedoch unmittelbar im Web veröffentlicht werden. Als Webseitenbetreiber können Sie dann sämtliche Beiträge sichten, bevor Sie sie für die Öffentlichkeit freischalten. Einige CMS basieren von Haus aus auf PHP, bei anderen kann sich die Ausführung von PHP etwas umständlicher gestalten.

 

9. Website Content für Suchmaschinen

Bei der Existenz zahlreicher Suchmaschinen auf dem Markt ist die deutliche Dominanz von Google nicht zu leugnen. Das Monopol dieses Suchmaschinenriesen wirkt sich darauf aus, wie gut bewerteter Website Content beschaffen sein muss. Mit seinem "Mobile-friendly"-Update rückte Google für mobile Devices optimierte Websites in den Fokus. Mobile Content wird somit zunehmend wichtig!

Die Profis im Bereich der Suchmaschinenoptimierung verfolgen daher aufmerksam jede Aktualisierung des Suchalgorithmus. Die exakten Änderungen an der aktuellen Version werden zwar von Google nicht detailliert bekannt gegeben. Erkennbar ist aber, dass der Trend seit Jahren zu längeren Texten mit hohem Mehrwert geht. Je nachdem, wie stark die Auswirkung des jeweiligen Updates ist, können sich die Suchmaschinenergebnisse mitunter stark verändern. Wer darauf als Webseitenbetreiber nicht reagiert, muss unter Umständen mit empfindlichen Traffic-Rückgängen rechnen. Wer allerdings mit der Zeit geht und das Management seines Website Contents stets an den aktuellen Anforderungen der Suchmaschinen ausrichtet, kann wertvolle Traffic-Gewinne erzielen. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie hochwertigen Content in Ihrem CMS verwenden, der den Lesern einen echten Nutzwert bietet, haben Sie keine Traffic-Rückschläge zu befürchten.

 

10. Vielseitigen Website Content im WWW bereitstellen

Natürlich besteht die Möglichkeit, den Content einer Webseite komplett in Eigenregie zu verfassen oder herzustellen. Bei umfangreicheren Webprojekten lässt sich das aber kaum bewerkstelligen. Denn nicht jeder Webseiten-Entwickler oder -Betreiber ist gleichzeitig im Verfassen rankingförderlicher Webtexte bewandert. Für die professionelle Herstellung von Grafiken, Videos und Audio-Dateien fehlt außerdem häufig die passende Software. Da die Open-Source-Software-Lösungen in diesem Bereich häufig nicht überzeugen, bedeutet die Anschaffung der passenden Software mitunter erhebliche Kosten. Da darüber hinaus die Mengen- und Qualitätsansprüche an hochwertigen Website Content stets ansteigen, gibt es zahlreiche Unternehmen im Web, bei denen Sie gewünschte Inhalte beziehen können. Sie können dabei inzwischen sämtliche Medienarten für Ihr CMS anfordern – von ansprechenden Texten über ausdrucksstarke Fotos und Grafiken bis hin zu kompletten Videoclips.

10.1 Texte

Wenn Sie Texte für Ihre Webseite erstehen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können entweder bereits geschriebene Texte kaufen oder individuellen Unique Content für Ihr Online-Projekt schreiben lassen. Für die Neuerstellung hochwertiger Textinhalte bietet es sich an, mit professionellen Content-Marktplätzen wie content.de zu arbeiten. Mit uns als Partner können Sie auch große Textmengen zu fairen Preisen und in flexiblen Qualitätsstufen kaufen. Unser System bietet Ihnen vielfältige Funktionen, mit denen Sie Ihre Webseiten besonders zielsicher mit hochwertigen Texten bestücken können. Durch unsere API lassen sich die Texte darüber hinaus direkt an Ihr CMS übermitteln. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, SEO-Texter oder Text-Agenturen zu beauftragen.

10.2 Bilder

Für den Kauf von Bildern stehen Ihnen einige bewährte Anbieter zur Verfügung. Allen voran gehört Fotolia dazu. Als content.de-Kunde haben Sie die Möglichkeit, gekaufte Texte direkt über unser System mit einem passenden Foto dieses Dienstleisters zu bestücken. So präsentieren Sie der Welt Ihren Web-Auftritt von seiner schönsten Seite. Weitere nennenswerte Grafik-Datenbanken im Web sind istockphoto.com, pixelio.de und gettyimages.de.

10.3 Videos

Auch wenn Sie hochwertigen Video-Content in das CMS Ihrer Webseite aufnehmen möchten, stehen Ihnen zahlreiche Dienstleister zur Auswahl. Diese erstellen Werbevideos anhand Ihrer Fotos oder produzieren neue Videos auf der Basis Ihrer individuellen Vorgaben. Einige Unternehmen verkaufen auch vorgefertigte Stock-Videos. Zwei Dienstleister aus dieser Branche sind clipvilla.de und cliplister.com. Zahlreiche weitere Anbieter finden Sie mit nur wenigen Klicks über eine entsprechende Google-Suche im Web.

 

Bildnachweise:

#55551172 - Responsive Design © bagiuiani - Fotolia

#63940335 - Content Management on Blue Arrow © tashatuvango - Fotolia

Referenzen
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG