Online Content kaufen

Freie Texter schreiben Ihren Online Content.

Mit Unique Content können Sie Suchmaschinen und Webseitenbesucher überzeugen. Mit mehr als 6.000 Textern, die als Freelancer über unsere Plattform beauftragt werden, schnell an Webinhalte mit Mehrwert gelangen.

Online Content von content.de

Online Content 

1. Das Internet lebt von lesenswertem Online Content

2. Online-Content-Angebote: digital beim Leser ankommen

3. Google-Updates würdigen die Qualität von Online Content

4. Online Content adressatengerecht und verständlich aufbereitet für Erfolg im Web

5. Hochwertige Texte für Ihr Web-Projekt: Online Content kaufen

6. Performanter Online Content

7. Online Content goes Mobile

8. Fachinfos und Texte zum Thema Online Content

 

1. Das Internet lebt von lesenswertem Online Content

Wer mit seiner Webseite im Web punkten möchte, tut dies mit gut aufbereiteten Informationen, die dem Leser neue Aspekte liefern.

Auch denkbar ist es, Inhalte anzubieten, die ein vieldiskutiertes Thema aus einem vollkommen neuartigen Blickwinkel aufarbeiten. Ganz gleich, was Sie Ihren Webseitenbesuchern anbieten, es muss lesenswert und einzigartig sein, keinesfalls darf es Langeweilie aufkommen lassen.

Gute Web-Texte werden zudem mit

  • Infografiken,

  • Fotos,

  • Illustrationen,

  • Videos oder

  • einem Podcast

aufgewertet und dadurch unterhaltsam und kognitiv wertvoll für den Leser zur Verfügung gestellt.

Dieser Website Content wird oft direkt aus Medien-Datenbanken angeliefert und sollte, wie auch die Textinhalte, dem Benutzer einen Mehrwert bieten.

 

2. Online-Content-Angebote: digital beim Leser ankommen

Die Anforderungen an das Management eines Onlineshops oder eines Portals bezüglich der Veröffentlichung von Online Content sind im Laufe der Jahre gestiegen und haben zu einem Umdenken in der Online-Media-Branche weg von reinen SEO-Texten und hin zu regelmäßigen Maßnahmen der Content-Optimierung geführt.

Jahrelang wurden digitale CMS-Systeme und Webseiten mit einfachen Texten gefüttert, deren wesentliches Kriterium die Berücksichtigung spezieller Keywords gewesen ist.

Diese Texte konnten seinerzeit den Weg in die Ergebnislisten der Suchmaschinen finden, lieferten dem User allerdings in der Regel kaum oder nur wenig Mehrwert.

Die Suchmaschinen sind intelligenter geworden und präsentieren ihren Benutzern ausschließlich hochwertige Ergebnisse, die bestmöglich zur eingegebenen Suchphrase passen. Webtexte von minderer Qualität verschwinden aus dem Sprachgebrauch ambitionierter Unternehmen und Webmaster und werden durch hochwertige, einzigartige Texte mit Mehrwert ersetzt. Die Internetuser suchen Antworten auf Fragen, eine Herausforderung, der sich alle Beteiligten im hohen Maße stellen müssen!

Dieses Umdenken, welches einen erhöhten Aufwand bei der Online-Content-Erstellung bedeutet, wird durch die Suchmaschinen und deren Benutzer mit einer größeren Verweildauer und digitalen Empfehlungen, den Backlinks (link building), belohnt. Quick-and-dirty-Lösungen sind nicht mehr zeitgemäß - mehr noch: Sie werten den Inhalt einer Webseite ab und schaden ihr dadurch.

 

3. Google-Updates würdigen die Qualität von Online Content

Die Suchmaschinen betrachten bei der Bewertung einer Webseite neben der Startseite unterschiedliche allgemeine Kriterien. Deutlich an Bedeutung gewonnen hat in diesem Zusammenhang nicht nur die Frage, inwieweit eine Website für die mobile Nutzung optimiert ist oder von welchen Quellen und aus welchem Kontext heraus Links gesetzt werden. Insbesondere das Google-Penguin-Update 3.0 verfolgt das Ziel, Webspam in den Suchergebnislisten deutlich zu reduzieren. 

Webseiten und Shops mit einem hohen Qualitätsanspruch an deren Webtexte, die einen Lesermehrwert bieten, finden ihren Online Content zunehmend auf den vorderen Plätzen in den Suchergebnislisten:

Unschärfe in der Wahrnehmung beginnt bereits ab Platz 4 in den SERPs

 

Umfragen zufolge schauen sich

 

  • 95% der User nur die erste Ergebnisseite an 
  • 80% nur die Top 3 Suchergebnisse

 

Somit beginnt bereits mit dem Platz 4 ein Unschärfebereich, d. h. Webseiten ab Platz 4 werden in den Suchergebnislisten nur vage wahrgenommen.

Top-Platzierungen führen zu mehr Besuchern, die länger auf der Webseite verweilen und im Idealfall entsprechende Transaktionen ausführen sowie mit einem Link auf die Seite die Popularität des Webprojekts weiter ausbauen.

Mit steigender Qualität des Online-Contents sinkt außerdem die Bouncerate, welche ebenfalls zu den Bewertungskriterien zählt und somit einen Einfluss auf die Platzierung in den Suchergebnislisten hat. Auch der Erfolg von Social-Media-Aktivitäten - unter anderem das Füttern von RSS Feeds, der Verbreitung von News über Facebook oder Twitter - wird durch hochwertigen Unique Content genauso beflügelt wie die Akzeptanz eines Firmen-Blogs.

 

4. Online Content adressatengerecht und verständlich aufbereitet für Erfolg im Web

Halten Sie die drei goldenen Schritte ein, dann schreiben Sie online Inhalte, die durch die Suchmaschinen indexiert werden und Ihre Leser zum Lesen und Wiederkommen animieren:

  1. Erstellen Sie eine Keywordanalyse abgestimmt auf Ihre Zielgruppen.

  2. Definieren Sie, welche Aspekte der jeweiligen Zielgruppe wirklich wichtig sind, und berücksichtigen Sie diese Aspekte konsequent bei der Texterstellung.

  3. Wenn der Text vorliegt, gleichen Sie diesen nochmals mit den Ergebnissen einer WDF*IDF-Analyse zur betreffenden Keyword-Phrase ab und ergänzen Sie die dem Text fehlenden Punkte.

Wem das Selberschreiben zu viel Arbeit abverlangt, wer keine Zeit für das Schreiben von Texten hat oder gewisse Termine nicht einhalten kann, der kann diese Aufgabe auch outsourcen und an professionelle Dienstleister übertragen.

 

5. Hochwertige Texte für Ihr Web-Projekt: Online Content kaufen

Durch die gestiegenen Anforderungen lassen sich Webtexte nicht mehr so schnell, wie dies in der Vergangenheit möglich war, selber schreiben. Über content.de können Sie diese Aufgabe an einen oder auch mehrere der über 6.000 Texter übertragen. Die Texter bringen unterschiedlichste Erfahrungen mit. Daher wird hier Online Content für fast jedes Themen- und Anwendungsgebiet, wie zum Beispiel die Texte für eine conversionstarke Email, Landingpagetexte oder Pressemitteilungen geschrieben. Content kaufen und Zeit für die Kernkompetenzen sichern, mit content.de ist das möglich!

Bei content.de können SEO-Manager Online Content kaufen und fast die gesamte Arbeit an uns übertragen. Als Textagentur erbringen wir eine Fullservice-Dienstleistung, die Sie bestmöglich entlastet:

Fullservice der content.de AG

 (Abbildung: Ablauf der Prozesse in Rahmen eines Fullservice-Projektes)

 

6. Performanter Online Content: Themenvielfalt, ein gutes Suchmaschinenranking und Userzufriedenheit

Kaufen Sie Ihren Online Content in Form von Webtexten über die Texter-Plattform content.de. Hier können Sie Ihre Texte schreiben lassen. Sie schlagen im sprichwörtlichen Sinne drei Fliegen mit einer Klappe, sorgen für eine hinreichende Themenvielfalt und machen sich dadurch für Ihre User und die Suchmaschinen interessant. Das System von content.de wird ohne Abo genutzt, d. h. Sie zahlen nur dann, wenn Sie online Inhalte erstellen lassen. Die Texte können Sie jederzeit verändern, bearbeiten und somit nach Ihren Vorstellungen anpassen.

Die Suchmaschine liefert Ihnen mit der Platzierung einzigartigen Online-Contents regelmäßig neue Webseitenbesucher, die bei entsprechender Qualität der Inhalte zu wiederkehrenden Besuchern und Stammkunden werden und über Social Media Links mit weiterführenden Informationen erhalten.

Bei uns ist das Thema keineswegs eine einmalige Sache, sondern - auf Wunsch - ein dauerhafter Prozess, sodass Ihr Bedarf an Online Content über uns dauerhaft, zu Ihren Terminen, mit persönlichem Kontakt zum professionellen Betreuungsteam gesichert ist.

Lassen Sie sich Ihren Online Content über content.de erstellen.

 

7. Online Content goes Mobile

Google gibt die Marschroute vor. Mit seinem "Mobile Friendly"-Update im April 2015 wird nun erstmals offiziell eine mobile Ausrichtung von Webseiten gewürdigt. Webseitenbetreiber von Blogs, Shops und Communities sind gefordert, ihre Webseiten sowie den darauf veröffentlichten Online Content für mobile Devices aufzubereiten. "Mobile Content" ist seitdem ein Schlagwort, das nicht nur in der SEO-Szene die Runde macht. 

Online Mobile Content entscheidet über die Berücksichtigung der SERPs

Die "Mobile Ranking-Faktoren-Studie" von Searchmetrics bringt wichtige Erkenntnisse auf den Punkt. Webseiten, die in der mobilen Suche vorne dabei sind, arbeiten

  • in der Regel mit kürzer gehaltenen Texten als deren Desktop-Pendants,
  • einer geringeren Anzahl interner und externer Links und
  • mit regionalem Bezug, da der Ort des Mobile-Device einen erheblichen Einfluss auf die Suchergebnisse hat.

Dass die Ladezeiten bei gut aufgestellten Mobile-Webseiten gering sind, verwundert kaum, da ein Handynutzer unnötig lange Ladezeiten als Nervfaktor empfindet und die Seite dementprechend schnell wieder verlässt. 

 

8. Fachinfos und Texte zum Thema Online Content

 

 

Wer Online Text Content schreiben lässt, kommt um eine aussagekräftige Auftragsbeschreibung, das Briefing, nicht herum. Wie ein Briefing aufgebaut ist und worauf Sie bei der Erstellung eines Briefings achten müssen, behandelt der nachfolgende Blogbeitrag und stellt wunschgemäßen Text Online Content sicher.  

Das Autorenbriefing für passgenauen Online Content

Unique Content für eine Website kaufen

 

Wer in den Suchergebnisseiten (SERPs) ganz vorne mit dabei sein möchte, der benötigt hochwertige Webtexte. 

Online Content für Website

Unique Content - Definition

 

Die Beschaffenheit von Online Content spielt heutzutage eine herausragende Rolle. Der Suchmaschinen-Gigant Google führt regelmäßig Updates seines Suchalgorithmus durch, die mit so wohlklingenden Namen wie: "Panda", "Penguin" und "Hummingbird" zur Verbesserung der Suchergebnisse beitragen sollen. Die Einzigartigkeit ist neben Schlagworten wie "Mehrwert für den Leser" und Bewertungskriterien wie "Verweildauer" und "Bouncerates" die Grundlage für eine erfolgreiche Webseite!   

Unique Online Content

Gute Online Texte

  

Wie lässt sich ein guter Online-Text definieren? Wo liegen die Unterschiede zwischen einem Text für Print und einem Webtext? Warum ist es wichtig, die unterschiedlichen Lesegewohnheiten zu kennen und darauf optimierte Online-Inhalte zu produzieren? Texte schreiben lassen ist das eine, mit den passenden Hintergrundinformationen sind Sie optimal präpariert und erzielen ein optimales Textergebnis.

Online-Texte

SEO Shop Optimierung

 

Ohne Sichtbarkeit kein Traffic und ohne Traffic keine Abverkäufe. Ein Onlineshop braucht Traffic, um erfolgreich im Web zu bestehen. Die Mitarbeiter des Teams Contentmanagement sollten mit den SEOs zusammenarbeiten. So entsteht ein tragfähiges und nachhaltiges Konzept, das neben dem Online Content auch externe und interne Linkstrukturen sowie die Onpage-Optimierung berücksichtigt. 

SEO-Shop-Optimierung

Sichtbarkeit im Web steigern

 

Der Blogpost "Sichtbarkeit im Web durch Texte" erläutert, was Sichtbarkeit im Web ist, mit welchen qualifizierten Tools die Sichtbarkeit ermittelt wird und welchen Einfluss Text Online Content auf die Sichtbarkeit hat. 

Sichtbarkeit im Web durch Text Online Content

 

Eine gute Überschrift wertet den Text beträchtlich auf und sollte nicht nur im Printbereichbereich sicher und stillvoll formuliert sein. Auch Online Content performt stärker, wenn dieser durch aufmerksamkeitsstarke Überschriften angeteasert wird. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie im Artikel:

Die Überschrift: 6 wissenswerte Fakten

Online Content mit Mehrwert für den User  

Online Content muss Mehrwert für den Leser transportieren. Mangelt es am Mehrwert, wird der Online Text Content von Google nicht prominent berücksichtigt und vom Leser ungern konsumiert. Wie Sie Mehrwert im Online Content verpacken, lesen Sie hier:

Texte mit Mehrwert 

Mit Online Überschriften überzeugen.  

Online Content beginnt mit einer aussagekräftigen Online-Überschrift. Die Headline eines Webtextes muss sofort klar machen, worum es geht und was den Leser erwartet. Guter Online Content überzeugt von der Überschrift bis hin zum Mehrwert, der im Text steckt:

Online Überschriften formulieren 

Produkttexte für den Modebereich schreiben: so geht es!  

Produkttexte müssen performen. Damit eine Produktbeschreibung auch zum Verkauf annimiert, sollten gewisse Aspekte erfüllt werden. Welche das sind, erläutert unser Blogartikel. 

 

Fotos: 

#60489029 - Content Torn Paper Concept© Ivelin Radkov | Fotolia

#70960389 - Responsive Web Design © Artur Marciniec | Fotolia

#55551172 - Responsive Design© bagiuiani | Fotolia

#55551172 - one_yellow_chicken,_four_black_chickens© Perrush | Fotolia

#65815072 - Einkaufen online© Stauke | Fotolia

#59698982 - Ein Würfel ist anders© marcoschwarz | Fotolia

#69435017 - Stack of newspapers© Oleksiy Mark | Fotolia

 

 

Darum werden SEO-Texte bei content.de gekauft:
Melden Sie sich kostenfrei an und profitieren von den durchdachten Prozessen des technischen Marktführers für den effizienten Einkauf von Unique Content. Mit uns stellen Sie den Contentnachschub für sich und Ihre Kunden dauerhaft sicher. Nutzen Sie viele Vorteile durch das Outsourcing der Texterstellung.
  • Mit mehr als 6.000 Autoren lässt sich fast jeder Themenkomplex abdecken.
  • Umfangreiche Textmengen werden mit konstanter Qualität geliefert.
  • Auf Suchmaschinen-Updates schnell und flexibel reagieren.
  • Mit der CRR-Analyse von content.de nutzen Sie ein effektives WDF*IDF-Tool.
  • Von der preisgünstigen Selbstbedienung bis hin zum kompetenten und zuverlässigen Full-Service .
Referenzen
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG