Ein Test von content.de zum Einstieg

Individuelle Mustertexte von Autoren mit Erfahrung

Content wird von vielen Kunden als Investitionsgut gesehen. Verständlich, dass man da nicht die Katze im Sack kaufen möchte. content.de fürchtet sich nicht davor getestet zu werden. Unser Angebot ist vielfältig und die Thematik komplex. Daher ermuntern wir neu Kunden zum Test unserer Plattform bevor sie sich entscheiden, umfangreiche Textaufträge an uns zu vergeben.

Test content.de: Ohne Abo oder Mindestumsatz

content.de ohne finanzielles Risiko kennen lernen

Ein Test von content.de ist ohne großen finanziellen Aufwand oder Risiken möglich. Mit content.de schließt man kein Abo und auch keinen längerfristigen Liefervertrag ab. Man bindet sich nicht, wie man sich z.B. normalerwiese an eine Werbeagentur mit einem Vertrag für einen bestimmten Zeitraum bindet.

Es gibt keinen Mindestumsatz und auch keine Registrierungsgebühr oder andere Aufnahmegebühren. Die Anmeldung ist kostenfrei. Um content.de zu testen, muss man lediglich sein Konto mit mindestens 25 Euro (netto) aufladen. Mit diesem Guthaben kann man sich auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Mustertexte erstellen lassen.

Verbraucht man sein Guthaben nicht vollständig, kann man sich das Restguthaben später auch wieder auszahlen lassen.

Wenn Sie den Test von content.de starten wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder nutzen Sie den Auftragsassistenten um einen Testauftrag zu erstellen, oder sie nutzen das umfangreiche Auftragsformular um Ihren Testauftrag anzulegen. Sie können Ihren Probeauftrag dem bereits voreingestellten Testprojekt „mein erstes Projekt“ in Ihrem Account zuordnen.

Lernen Sie Autoren mit Erfahrungen in SEO-optimierten Texten bei Ihrem Test kennen

Um Autoren kennen zu lernen und Erfahrungen mit den Sterne Kategorien zu sammeln, ist es zweckmäßig mehrere Mustertexte ggf. auch in verschiedenen Sternekategorien zu beauftragen. Orientieren Sie sich bei der Wahl der Sternekategorien an den hier aufgeführten Ratschlägen zur Wahl des Qualitätsniveaus.

Wählen Sie den geplanten Umfang Ihres Probeauftrags und eine passende Kategorie. Benötigen Sie Ratgebertexte, Produkt oder Kategoriebeschreibungen, eBooks oder Anleitungen? Die Autoren bei content.de haben Erfahrungen mit den verschiedensten Textarten und Themengebieten.

Nachdem Sie Ihren Testauftrag erteilt haben, dauert es nicht lange, und ein Autor beginnt mit der Bearbeitung des Auftrags. Ist Ihr Auftrag fertig bearbeitet, legt Ihn der Autor zur Abnahme vor. Sie haben die Möglichkeit den Text nochmals überarbeiten und nach Ihren Bedürfnissen anpassen zu lassen. Erfüllt der Probetext nicht Ihre Briefingvorgaben, können Sie den Text ablehnen und müssen ihn auch nicht bezahlen. Ablehnungen passieren in der Regel sehr selten, da die Autoren bei content.de viel Erfahrung mit der Erstellung von SEO-optimierten Texten haben.

Das Autorenbriefing liefert einen entscheidender Beitrag für den erfolgreichen Test Ihres neuen Content-Lieferanten. Vertrauen sie dabei auf die Erfahrung des content.de-Supports, der ihnen hilfsbereit zur Seite steht, wenn Sie eine Briefing für Ihren ersten Testauftrag anlegen. „So lang wie nötig, so kurz wie möglich“ lautet hier die goldene Regel. Verzichten Sie auf umfangreiche Keywordvorgaben. Nutzen Sie in einem zweiten Schritt lieber unserer CRR-Analyse um WDF*IDF-optimierte Texte durch Autoren mit SEO-Erfahrung erstellen zu lassen.

Referenzen
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG