content.de Wordpress Plugin


Auftragsbestellung und Verwaltung direkt aus Ihrem Blog heraus

Mit dem content.de Wordpress Plugin holen Sie sich das content.de System unmittelbar in Ihren Blog. Ordern Sie Aufträge direkt aus Ihrem Blog heraus auf dem content.de Marktplatz. Alle Auftragsarten, egal ob Open-, Group- oder Direkt Order können beauftragt werden. Die Kommunikation mit den Autoren und die Abnahme der Texte erfolgt ebenfalls direkt aus Ihrem Wordpress Blog heraus. Dabei werden selbstverständlich Keywordvorgaben geprüft und in dem Ihnen vorgelegten Text hervorgehoben.Die fertigen Texte können direkt in Blog-Postings übernommen werden. Falls Sie das All-In-One -SEO Plugin in Ihrem Blog verwenden, werden sogar Keywordvorgaben in die zusätzlichen SEO-Felder des Artikels mit übernommen.

Voraussetzungen

Um das content.de Wordpress Plugin zu betreiben benötigen Sie neben einem kostenlosen Account bei content.de eine aktuelle Wordpress Installation (mind. 3.x).Weiterhin muss Ihr Webserver entweder den Aufruf von SOAP - oder XMLRPC- Befehlen unterstützen. Bei den meisten aktuellen PHP Installationen ist das bereits integriert. Verwenden Sie mindestens die PHP Version. 5.2.

Download, Installation & Konfiguration

Die Installation ist denkbar einfach.
  • Gehen Sie in den Menüpunkt Plugins Ihrer Wordpress Installation.
  • Wählen Sie den Unterpunkt „Installieren“ und dann den Punkt „Suchen“.
  • Suchen sie nach "contentde" (OHNE Punkt!) und klicken Sie auf "jetzt installieren"
  • Aktivieren Sie das Plugin gegebenenfalls noch.
  • In Ihrer Menüleiste erscheint jetzt rechts oben der Menüpunkt content.de
  • Wählen Sie zuerst den Unterpunkt Einstellungen und erfassen Sie Ihre Zugangsdaten. Nutzen Sie dafür entweder direkt Ihre content.de Zugangsdaten oder generieren Sie in der content.de Benutzerverwaltung einen API-Key
Alternativ können Sie das Plugin manuell installieren. Laden Sie zuerst das Plugin herunter:Das content.de Wordpress Plugin können Sie hier herunterladen.
  • Gehen Sie in den Menüpunkt Plugins Ihrer Wordpress Installation.
  • Wählen Sie den Unterpunkt „Installieren“ und dann den Punkt „Hochladen“.
  • Wählen Sie die Datei contende.zip, die sie auf dieser Seite downloaden können, aus und laden Sie die Datei in Ihren Wordpress Blog hoch.
  • Aktivieren Sie das Plugin gegebenenfalls noch.
  • In Ihrer Menüleiste erscheint jetzt rechts oben der Menüpunkt content.de
  • Wählen Sie zuerst den Unterpunkt Einstellungen und erfassen Sie Ihre Zugangsdaten. Nutzen Sie dafür entweder direkt Ihre content.de Zugangsdaten oder generieren Sie in der content.de Benutzerverwaltung einen API-Key




Nutzung des Wordpress Plugins

Auftrag erstellen

Nachdem Sie in Ihre Zugangsdaten erfasst haben, können Sie Texte auf dem content.de Marktplatz beauftragen:



Dazu können Sie auch auf die in Ihrem content.de Account hinterlegten Briefings zugreifen. Sie haben Ihr Budget und die Kosten des aktuellen Auftrags immer im Blick. Keywordvorgaben können auch mit individuellen Keyworddichten versehen werden.

Auftrag abnehmen

Sobald der Text von Autor fertiggestellt wurde, können Sie ihn abnehmen, oder ggf. in Revision schicken. Von Ihnen festgelegte Keywords werden dabei hervorgehoben.




Text in einen Artikel oder eine Seite übernehmen

Über das Plugin haben Sie Zugriff auf alle Texte in Ihrem content.de Account. Aus den akzeptierten Texten können Sie direkt einen Artikel oder einen Seite in Ihrem Blog erstellen lassen.



Sollten Sie das All-In-One-SEO Plugin in Ihrem Blog nutzen, werden Ihre Keywordvorgaben gleich in die entsprechenden SEO-Felder des Artikels übernommen.

Budgets für API-Key

In der Benutzerverwaltung können Sie Zugänge für bestimmte Blog-Projekte anlegen, die dann mit einem eignen API-Key das Plugin nutzen können. Diese Zugänge können Sie mit Budgets ausstatten und so sicherstellen, dass über das Wordpress-Plugin nur in dem von Ihnen festgelegten Rahmen Texte eingekauft werden.

Der alternative Weg über die XMLRPC-Schnittstelle

Sie können Ihren Wordpress Blog alternativ auch direkt aus dem content.de System heraus über die integrierte XMLRPC-Schnittstelle mit Content versorgen. Diese Lösung ist insbesondere für Anwender interessant , die mehrere Blogs mit Content beschicken möchten.

Darum werden SEO-Texte bei content.de gekauft:
Melden Sie sich kostenfrei an und profitieren von den durchdachten Prozessen des technischen Marktführers für den effizienten Einkauf von Unique Content. Mit uns stellen Sie den Contentnachschub für sich und Ihre Kunden dauerhaft sicher. Nutzen Sie viele Vorteile durch das Outsourcing der Texterstellung.
  • Mit mehr als 6.000 Autoren lässt sich fast jeder Themenkomplex abdecken.
  • Umfangreiche Textmengen werden mit konstanter Qualität geliefert.
  • Auf Suchmaschinen-Updates schnell und flexibel reagieren.
  • Mit der CRR-Analyse von content.de nutzen Sie ein effektives WDF*IDF-Tool.
  • Von der preisgünstigen Selbstbedienung bis hin zum kompetenten und zuverlässigen Full-Service .
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2017 content.de AG