Freier Texter Blue Floyd

Name:
Blue Floyd
Direct Order-Honorar
6,07 Cent/Wort
Einstufung:
5 Sterne
Auszeichung:

Jetzt kostenlos bei content.de
registrieren und den Autor Blue Floyd beauftragen!

Über mich Guten Tag! Ich bin äußerst versiert in den Gebieten IT und Technik für Privatanwender, Enterprise-Aufträge für Unternehmen übernehme ich in einigen Fällen ebenfalls. Alles, was irgendwie mit Computern, Laptops, Smartphones, Tablets, Konsolen und dergleichen mehr zu tun hat, kann ich in ansprechende Worte fassen. Ich kenne mich mit Soft- und Hardware gleichermaßen aus. Lange, technische Aufträge über bestimmte Hardwarebauteile fallen also ebenso in mein Themengebiet wie kurze Nachrichten über - beispielsweise - neue Computerspiele. Zusätzlich habe ich ein breites Wissen im Bereich der Online Glücksspiele. Darüber hinaus bin ich zweisprachig aufgewachsen und spreche und schreibe sowohl Deutsch als auch Englisch fehlerfrei. Weiterhin verfüge ich über umfangreiches Fachwissen im Bereich der Kryptowährungen, Bitcoin & Co. sind also ebenfalls genau mein Ding.

1. Wie lange schreiben Sie bereits für content.de?


Ich glaube, ich bin seit Anfang an dabei. Eigentlich müssten Sie das am besten wissen, aber ich denke, dass ich etwa seit März oder April 2010 regelmäßig bei content.de schreibe. Mal etwas mehr, mal etwas weniger. Schon fast zwei Jahre. Wie die Zeit vergeht…


2. content.de, formuliert in drei Sätzen, ist für Sie:


Mit einem meiner Hobbys (dem Schreiben) nebenbei sogar noch nennenswerte Summen Geld verdienen zu können. Freiheit, die mir kaum ein anderer Nebenjob bieten könnte. Ein äußerst freundliches Support-Team, das mir in der Vergangenheit sogar schon sehr lohnenswerte Aufträge vermittelt hat, ohne dass ich überhaupt nachgefragt hatte.


3. Wodurch haben Sie Ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckt?


Wenn ich es ganz genau festlegen sollte, müsste ich an dieser Stelle sagen, dass ich durch ein spezielles Buch darauf aufmerksam wurde. Das Buch „Die Enden der Parabel“ von Thomas Pynchon hat mir gezeigt, dass man auch ganz anders schreiben kann, wenn man möchte. Es war, bis auf die Sprache, komplett anders als alles andere, was ich bis dahin gelesen hatte. Ein richtiger „Aha-Moment“, der mir erst bewusst gemacht hat, wie kreativ Literatur und Schreiben im Allgemeinen überhaupt sein können. Danach habe ich damit begonnen, Kurzgeschichten zu schreiben, später auch längere Texte, von denen ich nicht genau weiß, wohin sie noch führen werden. Das war irgendwann 2007 oder 2008… Anschließend habe ich mich umgesehen, ob man auf diese Art und Weise nicht irgendwie auch einen kleinen Euro nebenbei verdienen könnte. Zwischen Kurzgeschichten und den Aufträgen bei content.de liegen zwar Welten, doch das Prinzip ist schließlich dasselbe – es geht um das Schreiben. Aus dem „kleinen Euro“ ist mittlerweile auch etwas mehr geworden.


4. Was tun Sie gegen Schreibblockaden?


Ich schreibe einfach nicht. Bevor ich ein Fehlerchaos abliefere, lasse ich die Feder (beziehungsweise die Tastatur) lieber ruhen. Mit schlechter Qualität aufgrund von akuter Schreibunlust ist weder mir noch dem Kunden noch content.de geholfen. „Lockerungsübungen für den Geist“ oder ähnliche Dinge habe ich noch nicht ausprobiert.


5. Wann haben Sie Ihre kreativste Phase?


Auf jeden Fall spät abends. Wenn es dunkel ist und die Welt sich endlich etwas langsamer dreht, Telefone nicht mehr klingeln und die Autos in den Garagen stehen, ist auch die nötige Ruhe für das Schreiben da. Leider läuft das komplett gegen die Arbeitsphilosophie der meisten Kunden bei content.de, da diese die Aufträge natürlich zu „Bürozeiten“ reinstellen – also morgens früh oder um die Mittagszeit. Somit schreibe ich dann meistens auch eher in meinen unkreativen Phasen. Aber so ist das nun mal, es kann nicht immer alles perfekt laufen.


Texte verfasst zu
Computer Mouse
Informationen über LTE
Die schonende Behandlung des Handyakkus
Pflegekräfte aus Osteuropa
Fernsehwoche Die Suchmaschinenoptimierung für Google
Die Optimierung einer Webseite
Buchautor: Michael Kibler
Maca und Koffein als Trainingsbooster
Conrad Geschenkgutschein - Gutscheine in den Filialen
Tarifvergleich Rechtsschutzversicherung
Die Geschichte des Weins
Inneneinrichtung
BMW bringt den neuen M3
Das Archos Smart Home Phone im Test
Warum mobile Optimierung von Webseiten für Unternehmen wichtig ist
Stromsparen mit der Apple Watch: So geht's!
Anschluss eines NAS-Servers
Mehr Produktivität? Das geht - mit diesen sieben Apps!
Ratgeber
Computer/ Software
Fachgebiete bei content.de
  • Bücher
  • Computerspiele
  • Software & Programmieren
  • Hörbücher & E-Books
  • Handys
  • iPod & iPad & Co.
  • Onlinemarketing & PP
  • sonstige Technik
  • Computer & Netzwerktechnik
  • Gesellschaft & Politik
  • Tarife
  • Filme & Serien
  • Webhosting & Webdesign
Bewertungen
Zufriedenheit mit Erwartungen nicht erfüllt kleine Abstriche Erwartungen zu 100% erfüllt Erwartungen übertroffen Erwartungen deutlich übertroffen
Text 0,10 % 0,77 % 32,04 % 22,53 % 44,55 %
Zusammenarbeit 0,04 % 0,27 % 31,68 % 19,65 % 48,36 %
bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2019 content.de AG