Suchmaschinenoptimiertes Texten

Suchmaschinenoptimiertes Texten

Suchmaschinenoptimierte Texte 

Das vielzitierte Motto „Content is king“ verdeutlicht, dass hochwertiger und einzigartiger Inhalt im Internet eine zentrale Rolle bei der Sichtbarkeit einer Webseite in den Suchmaschinen spielt. Das ist sicherlich auch ein Grund, warum immer mehr Webseitenbetreiber Content kaufen.

Die Qualität des Text-Contents einer Website hat einen erheblichen Einfluss auf das Ranking in den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie Google. Zwar gibt es zahlreiche weitere Faktoren, die bei der Platzierung berücksichtigt werden (beispielsweise der Aufbau der Seite, externe Verlinkungen und die Sichtbarkeit in den sozialen Medien). Wer allerdings zuverlässig an der Spitze der sogenannten SERPs (kurz für engl. „Search Engine Result Pages“, deutsch „Suchmaschinenergebnisseiten“) von Google mitmischen möchte, für den ist der Rückgriff auf suchmaschinenoptimierte Texte (kurz: SEO-Texte) unverzichtbar. Als suchmaschinenoptimiert gelten solche Texte, die bewusst und gezielt an die Anforderungen und Bewertungskriterien der großen Suchmaschinen angepasst sind.

 

Textqualität als Bewertungsgrundlage

Die Suchalgorithmen von Google und Co. sind natürlich nicht bis ins letzte Detail bekannt, allerdings gibt es zuverlässige Erfahrungswerte aus dem SEO Bereich, aus dem sich erfolgsversprechende Handlungsweisungen und Tipps für die Suchmaschinenoptimierung ableiten lassen. Sie basieren einerseits auf Erkenntnissen aus der Praxis und andererseits auf den Pressemitteilungen und Erklärungen, die beispielsweise im offiziellen Google Blog in unregelmäßigen Abständen gepostet werden.

Werden Texte an diese Erkenntnisse angelehnt formuliert, „gefallen“ sie den Crawlern der Suchmaschinen und begünstigen so ein gutes Ranking. Da die Suchmaschinenbetreiber um immer zielsicherere und bessere Suchergebnisse bemüht sind, entwickeln sie die Suchalgorithmen stetig weiter. Der SEO Trend geht seit einiger Zeit deutlich in die Richtung, gehaltvolle Texte positiv zu bewerten und unleserliche Texte (beispielsweise durch eine Überladung mit Keywords) abzustrafen. SEO-Texte dürfen auf den Leser daher nicht „überoptimiert“ wirken.

Als wirklich suchmaschinenoptimiert kann man also nur Texte bezeichnen, die zwar einerseits konkrete formale Anforderungen erfüllen (zum Beispiel in Bezug auf die Keyword Dichte und Verteilung, die Anzahl der Wörter, etc.), andererseits aber auch auf Leser aus Fleisch und Blut organisch und lesenswert wirken. Da sich kein Besucher einer Website von Content beeindrucken lässt, der mit Keywords überladen wirkt, sind SEO-Texte so zu gestalten, dass sie einen tatsächlichen Mehrwert bieten. Zentral ist dabei auch die Anforderung, dass der SEO Text Unique Content (engl. für „einzigartiger Inhalt“) sein muss. Werden auf einer Webseite Online Texte verwendet, die von anderer Stelle kopiert wurden oder anderen Texten sehr ähnlich sind, werden diese Inhalte von den Suchmaschinen als Duplicate Content (engl. „duplizierter Inhalt“) identifiziert und negativ bewertet oder sogar komplett aus dem Index gestrichen.

 

Die Auswirkung von SEO Text auf das Ranking einer Webseite

Durch die Verwendung hochwertiger SEO-Texte geht die Absicht, eine gute SERP-Platzierung bei Google zu erzielen, Hand in Hand mit der Absicht, Besucher zu informieren und zum Verweilen zu verleiten. Die Verweildauer wird in die Bewertung der Seite durch die Suchmaschinen mit einbezogen, ebenso wie die Rate, wie viele der Besucher wie häufig auf die Seite zurückkehren. Wenn eine Website außerdem wirklich gute Texte bietet – beispielsweise lesenswerte Artikel mit wertvollen Tipps – steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass andere Internetuser auf diese Seite verlinken. Solange diese externen Links von Seiten stammen, die sich mit einem ähnlichen Themenbereich befassen (da nur solche Verlinkungen authentisch sind), haben sie einen starken positiven Einfluss auf das Ranking der verlinkten Seite und machen sie besser sichtbar.

 

SEO Content im Web Marketing

SEO-Texte sind in jedem Online Marketing Bereich wichtig – egal, ob es sich bei dem Text Content um Produktbeschreibungen eines Web Shops, interessante Blogtexte oder anspruchsvolle Unternehmensportraits handelt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich viele Dienstleister darauf spezialisiert haben, suchmaschinenoptimierte Texte für Webseitenbetreiber anzubieten. Im Internet Marketing schreibt kaum noch jemand den kompletten Content seiner Webseite selbst. Contentdienstleister wie content.de bieten einen Online-Marktplatz für das praktische Outsourcen der Texterstellung. Einige Webseitenbetreiber setzen bei der Textbeschaffung auch auf kleinere Textagenturen oder einzelne Texter, die für sie SEO-Texte schreiben. Das Ziel ist aber in jedem Fall dasselbe: suchmaschinenoptimierte Texte mit echtem Mehrwert auf der eigenen Webpräsenz zur Verfügung zu stellen, damit Leser und Suchmaschinen-Crawler gleichermaßen zufrieden sind.

content.de ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie für Ihr Webprojekt qualitativ hochwertige und einzigartige SEO-Texte benötigen. Die bis ins kleinste Detail durchdachten technischen Möglichkeiten gestalten es besonders einfach, genau die Texte zu erhalten, die benötigt werden. Gut, dass Sie durch die kombinierte Schreibkompetenz von mehreren tausend Autoren in kürzester Zeit auch umfangreiche SEO Textvolumen für Ihre Webseite schreiben lassen können. Das Thema des Textes, beliebige Keyword Vorgaben und vieles mehr können Sie dabei ganz nach Ihren individuellen Anforderungen festlegen. Über die benutzerfreundliche Oberfläche und mit Hilfe des zuverlässigen Teams von content.de erhalten Sie suchmaschinenoptimierte Texte nicht nur zu günstigen Preisen, sondern auch einfach, schnell und mit einem Höchstmaß an Kontrolle.

bpwd mein Chef CodeOfConduct

Copyright © 2019 content.de AG